> > > > > 13.06.2008
Sonntag, 26. Juni 2022

Jewgenij Kissin & Kremerata Baltica spielen Mozart

Ein ungleiches Paar

Ist nun auch Jewgenij Kissin zu den dirigierenden Pianisten gewechselt? Zumindest die Ankündigung bei seinem Debüt (!) im Wiener Konzerthaus schien es zu bestätigen. Die Kremerata Baltica verzichtete bei diesem Konzert auf einen musikalischen Leiter und war somit auf sich allein gestellt, wie Kissins unbeteiligt wirkendes Zuhören bei den Anfangstakten von Mozarts Klavierkonzert in d-Moll KV 466 erahnen ließ. Der erste Einsatz des Klaviers bedeutete zugleich einen Tritt auf die Tempobremse, denn Kissin begreift dieses am romantischsten angehauchte Klavierkonzert Mozarts offenbar als Virtuosenmusik und erlaubt sich in diesem Zusammenhang agogische Freiheiten, die stilistische Puristen befremden müssen. Brillant, wie bei Kissin nicht anders zu erwarten, gelingen die Läufe sowie die absolute Beherrschung der dynamischen Skala. Die Demonstration der spieltechnischen Bravour lässt sich diesem - für Mozarts Klavierkonzerte unüblichen Werk - noch eher überstülpen als dem weitaus einfacheren B-Dur Konzert KV 595. Hier wirkt die zur Schau Stellung als reiner Selbstzweck, noch dazu, da Kissin zu dem zweiten Satz gestalterisch nichts einfällt, als den musikalischen Fluss an die Grenze des Erlöschens zu bringen.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Dr. Rainhard Wiesinger

Kontakt aufnehmen mit dem Autor

Kontakt zur Redaktion


Ein ungleiches Paar: Jewgenij Kissin & die Kremerata Baltica spielen Mo

Ort: Konzerthaus,

Werke von: Wolfgang Amadeus Mozart, Sergej Prokofieff, Benjamin Britten

Mitwirkende: Baltica Kremerata (Orchester), Evgeny Kissin (Solist Instr.)

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

Class aktuell (4/2021) herunterladen (7000 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (6/2022) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich