> > > > > 03.12.2008
Samstag, 22. Januar 2022

Rossini-Glück in Berlin

Mit Schlagstock und Hüftschwung

Gelegentlich fragt sich die Musikwelt, worin die Popularität der Opern Gioachino Rossinis begründet liegen mag. Sind es die einprägsamen musikalischen Gedanken oder die komplexen Ensembles, die skurrilen Handlungen oder die virtuosen Arien? Sicher liegt das Geheimnis in der richtigen Mischung aller Zutaten – und das Gespür für das Stimmige Mischungsverhältnis kannte der Italiener wie wohl kein Zweiter in seiner Generation. Dass musikalischer Sachverstand und durchdachte Regie Hand in Hand gehen können und dabei über beinahe 3 Stunden auch vorzüglich zu unterhalten verstehen, beweist die großartige Fassung der ‚L’Italiana in Algeri‘ an der Berliner Staatsoper unter den Linden, die nach einem Jahr Pause pünktlich zur Adventszeit den Weg zurück auf den Spielplan gefunden hat. Als besonderes Bonbon gönnt man dem verwöhnten Berliner Publikum eine großartige Sängerriege und einen erstklassigen Dirigenten.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Kritik von Frank Bayer



Kontakt zur Redaktion


Gioachino Rossini - L'Italiana in Algerie: Lowery, Dantone, Kasarova, Regazzo, Siragusa

Ort: Deutsche Staatsoper,

Werke von: Gioacchino Rossini

Mitwirkende: Chor der Berliner Staatsoper (Chor), Ottavio Dantone (Dirigent), Nigel Lowery (Inszenierung), Amir Hosseinpour (Inszenierung), Staatskapelle Berlin (Orchester), Adriane Queiroz (Solist Gesang), Valery Murga (Solist Gesang), Arttu Kataja (Solist Gesang), Vesselina Kasarova (Solist Gesang), Antonino Siragusa (Solist Gesang), Lorenzo Regazzo (Solist Gesang), Simone Schröder (Solist Gesang)

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (1/2022) herunterladen (3500 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich