> > > > > 04.04.2008
Mittwoch, 14. November 2018

Erich von Stroheims 'Merry Widow' in Amsterdam

Pure Magic

Nun ist diese ‚Merry Widow’ also doch noch in Amsterdam angekommen; und nicht etwa irgendwo, sonder im holländischen Tempel der Hochkultur schlechthin: dem ‚heiligen’ Concertgebouw. Dort gab’s am Freitagabend im Kleinen Saal als Stummfilmkonzert die legendäre Fassung von Lehárs Operette zu sehen, die Erich von Stroheim 1925 in Hollywood drehte, mit neuer Musik von Maud Nelissen, basierend auf den bekannten Melodien der ‚Lustigen Witwe’.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Dr. Kevin Clarke

Kontakt aufnehmen mit dem Autor

Kontakt zur Redaktion


Erich von Stroheims Operettenfilm im Concertgebouw: Die 'Lustige Witwe' als New Yorker Jazztänzerin

Ort: Het Concertgebouw,

Werke von: Franz Lehár

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12 2018) herunterladen (4200 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Dimitri Schostakowitsch: Sinfonie Nr.9 Es-Dur op.70 - Largo

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich