> > > > > 21.03.2007
Donnerstag, 21. Januar 2021

1 / 2 >

Alte Oper, Copyright: aj82

Alte Oper, © aj82

Nur Presserummel reicht nicht

Die kühle Blonde aus dem Norden

Die Münchner Sinfoniker unter der Leitung von Heiko Förster versuchten sich gleich zu Anfang an Mozarts Ouvertüre zu ‚Lucio Silla’. Das Publikum in dem nur halb vollen Saal der Alten Oper Frankfurt wirkte noch unkonzentriert, überall raschelte und hüstelte es. Man wartete gespannt auf den Auftritt der Diva: die Mezzosopranistin Elina Garanca wird seit Monaten in der Presse als absolutes Stimm- und Bühnenwunder präsentiert. Doch fast hätte man ihren Auftritt gar nicht bemerkt, gänzlich unauffällig huscht sie aus dem Seiteneingang in einem einfachen schwarzen Kleidchen auf die Bühne. Gut, denkt man, Bescheidenheit ist sympathisch, die Darbietung ist wichtiger, doch der Funke springt auch nicht während des Vortrags der beiden Arien aus ‚La finta giardiniera’ und ‚La clemenza die Tito’ über. Danach darf das Orchester erst wieder einmal ran. Die Romanze des Niklaus aus ‚Hofmanns Erzählungen’ wird von Frau Garanca perfekt gesungen, der Stimmsitz ist in allen Lagen ideal, ein ansprechendes dunkles Timbre und eine kraftvolle, runde Höhe ergänzen noch das positive Bild. Und doch klingt der Gesang einfach nur klinisch sauber, alles scheint ohne Seelenempfindungen interpretiert zu werden, keine Emotionen zeigen sich in dem zumeist eindimensionalen Vortragsstil. In der Pause verlassen schon die ersten Zuschauer das Haus.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Midou Grossmann



Kontakt zur Redaktion


Soloabend Elina Garanca: Alte Oper Frankfurt/Main

Ort: Alte Oper,

Werke von: Heitor Villa-Lobos, Jules Massenet, Georges Bizet, Jacques Offenbach, Wolfgang Amadeus Mozart

Mitwirkende: Heiko Matthias Förster (Dirigent), Münchner Symphoniker (Orchester)

Jetzt Tickets kaufen

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

Class aktuell (3/2020) herunterladen (2399 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (1/2021) herunterladen (2400 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Giovanni Benedetto Platti: Harpsicord Concerto in G (I 54) - Allegro assai

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich