> > > > > 12.02.2007
Samstag, 19. Oktober 2019

Freie Opernproduktion mit Licht und Schatten

“Samson et Dalila“ in der Berliner Philharmonie

Glückwunsch zu solchem Mut! Wer wagt gewinnt auf jeden Fall, auch wenn es nicht der Supertreffer ist oder auf Anhieb der Hauptgewinn. Also mutig sind sie alle, die der verschworenen Gemeinschaft um den Initiator und Regisseur des Projektes, Hendrik Müller, angehören. Es gilt nämlich, Camille Saint-Saens selten zu erlebende Oper ‘Samson et Dalila’ im großen Saal der Philharmonie zur Aufführung zu bringen. Das Werk von gewaltigen Dimensionen ist ein suggestiver Klangrausch, oratorisch und hymnisch über weite Strecken, dazu gibt es lichte und zarte Passagen von sublimer Schönheit. Den Protagonisten bietet es dankbare Partien, deren Schwierigkeitsgrade aber enorm sind. Zu unserem Experiment gehört es auch, entgegen den Hörgewohnheiten, auf die üppigen und saftigen Stimmen der üblichen Fachvertretungen zu verzichten und auch in gesanglicher Hinsicht ernst zu nehmen, dass es sich hier um junge Menschen handelt. Das ist dem Stück in dieser Aufführung, die vor allem musikalisch überzeugt, gut bekommen.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Boris Michael Gruhl



Kontakt zur Redaktion


Saint Saens, Samson et Dalila : Aufführung in der Philharmonie Berlin

Ort: Philharmonie,

Werke von: Camille Saint-Saens

Mitwirkende: Hendrik Müller (Regie), Fabian Martino (Solist Gesang)

Jetzt Tickets kaufen

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2019) herunterladen (3600 KByte) Class aktuell (3/2019) herunterladen (8670 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Franz Schubert: Winterreise op. 89, D 911 - Der Leiermann

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Folkwang Kammerorchester Essen im Portrait Mit Vollgas ins Haus des Teufels
Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich