> > > > > 25.01.2007
Montag, 27. September 2021

Frank Beermann als designierter GMD in Chemnitz

Aller Anfang ist schwer

Wenn es in Chemnitz mal zu langweilig wird auf der Bühne, wie neulich in der ‘Figaro’-Premiere (klassik.com berichtete), dann gibt es eben eine Posse in der Presse. Die Chemnitzer Lokalpresse schlammschlachtete über die Berufung des künftigen Generalmusikdirektors. Vier Kandidaten standen zu Auswahl, das Orchester wollte keinen davon, so hört man. Der neue Intendant des Hauses wollte nicht den Kandidaten des Orchesters, so hörte man auch. Na, wie das halt so ist in den gut geregelte deutschen Theater- und Orchesterlandschaften, wo neue Intendanten erstmal Machtkämpfe mit Orchestervorständen auszutragen haben. In Bremen war’s vor kurzem ähnlich.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Uwe Schneider



Kontakt zur Redaktion


5. Sinfoniekonzert Robert-Schumann-Philharmonie : Dirigent: Frank Beermann

Ort: Stadthalle / Großer Saal,

Werke von: Béla Bartók, Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart

Mitwirkende: Frank Beermann (Dirigent), Robert-Schumann-Philharmonie (Orchester), Matthias Kirschnereit (Solist Instr.)

Jetzt Tickets kaufen

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


RHPP70

Anzeige

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2021) herunterladen (3400 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (7642 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Andrea Gabrieli: O gloriosa Domina

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich