> > > > > 13.12.2006
Donnerstag, 21. November 2019

Mehta und Berliner Philharmoniker mit Mahlers VII.

Eine grandiose Nachtmusik

Es geht auch anders, aber so geht es auch (und zwar sehr gut): Die Berliner Philharmoniker haben einen weltweit einzigartigen Mahler-Klang, der silbrig gleißend ist und in seiner Brillanz oft blendend wirkt, jedoch niemals kalt. Es mag sein, dass sie Konkurrenz in Wien Mahler mit mehr Schmelz und Schmalz spielt und dass die Amsterdamer Kollegen einen erdigeren, dunkleren Ton dafür finden. Aber aufregender (im positivsten Sinn des Wortes) sind die Meistermusiker aus Berlin, besonders in jenen Mahler-Stücken, in denen weniger Sentiment als schillernder Glanz gefragt ist. Und ein solches Stück ist die VII. Symphonie in e-Moll sicherlich, besonders das virtuose Rondofinale, bei welchem dem Zuhörer die raffiniert aufpolierten Klangmassen und ‚Meistersinger’-Festmarschanklänge geradezu um die Ohren fliegen. Beim ersten (von drei) Konzert(en) des Orchesters unter Leitung von Zubin Mehta am Mittwochabend steigerten sich die Musiker in diesem Finale in einen geradezu besessenen Klangrausch, der elektrisierend und erregend zugleich wirkte. Und der ein Konzert der Sonderklasse zu einem fulminanten Abschluss brachte, nachdem der verdiente Applaus nachgerade explodierte.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Dr. Kevin Clarke

Kontakt aufnehmen mit dem Autor

Kontakt zur Redaktion


Zubin Meetas 45-jähriges Jubiläum in Berlin: Mahlers VII. Symphonie in e-Moll

Ort: Philharmonie,

Werke von: Gustav Mahler

Mitwirkende: Zubin Mehta (Dirigent), Berliner Philharmoniker (Orchester)

Jetzt Tickets kaufen

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/2019) herunterladen (4454 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Max Reger: 52 Vorspiele zu evangelischen Chorälen op.67 - Wer nur den lieben Gott läßt walten

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich