> > > > > 26.12.2006
Donnerstag, 19. September 2019

Knuspriger Familienspass in der Kölner Oper

Alle Jahre wieder...

In Köln ist es inzwischen schon zur Tradition geworden: Weihnachten und die Hänsel und Gretel- Inszenierung von Jürgen Rose gehören zusammen. Kein Wunder, denn Engelbert Humperdincks Märchenspiel in drei Bildern ist ein richtiges Familienstück: kindgerecht inszeniert ohne die erwachsen gewordenen Kinder zu langweilen.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Kritik von Rebecca Vogels



Kontakt zur Redaktion


Hänsel und Gretel:

Ort: Oper,

Werke von: Engelbert Humperdinck

Mitwirkende: Markus Stenz (Dirigent), Gürzenich-Orchester Köln (Orchester), Regina Richter (Solist Gesang), Insun Min (Solist Gesang), Dalia Schaechter (Solist Gesang)

Jetzt Tickets kaufen

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (8/2019) herunterladen (3670 KByte) Class aktuell (3/2019) herunterladen (8670 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich