> > > > > 17.01.2007
Dienstag, 30. November 2021

Kagels Musik der Siebzigerjahre

Subtil und subversiv

Sie sind schon seltsam, diese Märsche: Da bleibt die ordinär schmetternde Bassbewegung der Blechbläser hängen, das Schlagzeug hinkt darüber hinweg und stolpert über irreguläre, nicht ins Taktschema passende Noten, die Streicher spielen beharrlich ihre aufdringliche Begleitschleife und die Holzbläser lassen dann und wann einen Melodiefetzen hören, der sich nicht so recht in den Zusammenhang einfügen will. »10 Märsche, um den Sieg zu verfehlen« – so hat Mauricio Kagel jenen 1978/79 komponierten Zyklus von Märschen betitelt, aus dem drei ausgewählte Stücke das Konzert in der Essener Philharmonie beendeten. Und mit diesem Titel ist genau das benannt, was diese Stücke auszeichnet: Sie entblößen die floskelhaften Wendungen von Marschmusik unterschiedlichster Art, isolieren ihre kompositorischen Bestandteile und präsentieren sie so, dass der Schein ihrer funktionalen Bindung – ganz gleich, ob auf ein Trauerkondukt oder auf einen Triumphmarsch bezogen – wie ein Kartenhaus in sich zusammenfällt.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Prof. Dr. Stefan Drees

Kontakt aufnehmen mit dem Autor

Kontakt zur Redaktion


In Residence: Mauricio Kagel: musikFabrik & Mauricio Kagel

Ort: Philharmonie,

Werke von: Mauricio Kagel

Mitwirkende: Mauricio Kagel (Dirigent), MusikFabrik (Orchester)

Jetzt Tickets kaufen

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12 2021) herunterladen (3500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich