> > > > > 13.09.2006
Mittwoch, 13. November 2019

1 / 3 >

Philharmonie Berlin, Copyright: Manfred Brückels

Philharmonie Berlin, © Manfred Brückels

Daniel Hope spielte Benjamin Britten

Durchdrungenes und Undurchdrungenes

Man stelle sich vor es ist Musikfest und keiner geht hin. Dass Berlin im Bereich der Kultur für aller Veranstalter ein schweres Pflaster darstellt, ist hinlänglich bekannt. Die Stadt verfügt über sieben große Orchester der A-Kategorie, von denen fünf ins vordere Drittel der Weltelite zu zählen sind. Man ist also verwöhnt, qualitativ und quantitativ. Und doch erschreckte man als Besucher des gestrigen Konzerts der Bamberger Symphoniker beim Musikfest Berlin. Knapp zur Hälfte gefüllt präsentierte sich die Berliner Philharmonie nicht sonderlich gastfreundlich. Man bedenke, dass das gleiche Ensemble noch im Mai diesen Jahres den Saal fast bis auf den letzten Platz füllte – sicher, auf Einladung eines anderen Veranstalters. Überhaupt sind die Konzerte des diesjährigen Musikfestes Berlin – vor allem im Vergleich zum letzte Jahr – augenscheinlich schlechter besucht. Richtig voll war es nur bei den Aufführungen der Berliner Philharmoniker, und diese haben die Programme in ihr Abo-System integriert. Nicht einmal der phänomenale Auftritt des Concertgebouworkest Amsterdam unter Mariss Jansons war zu 100% ausgelastet. Man wird sich für die nächstjährige Neuauflage des Festes sicher Gedanken machen müssen, wie dieser offenkundige Makel zu beheben ist, der sich auf die gesamte Festivalatmosphäre wenig positiv niederschlägt. 

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Kritik von Frank Bayer



Kontakt zur Redaktion


Musikfest Berlin - Bamberger Symphoniker/Hope/Nott: Werke von Birtwistle, Britten udn Strauss

Ort: Philharmonie,

Werke von: Harrison Birtwistle, Benjamin Britten, Richard Strauss

Mitwirkende: Jonathan Nott (Dirigent), Bamberger Symphoniker (Orchester), Daniel Hope (Solist Instr.)

Jetzt Tickets kaufen

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/2019) herunterladen (4454 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Pierantonio Tasca: A Santa Lucia

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Folkwang Kammerorchester Essen im Portrait Mit Vollgas ins Haus des Teufels
Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich