> > > > > 01.01.2006
Donnerstag, 8. Dezember 2022

Festkonzert zum 50jährigen Bestehen des WDR

Mahlerspektakel in 3D-Abstraktion

Herzlichen Glückwunsch zum 50., lieber WDR! Vor genau fünfzig Jahren, am 1. Januar 1956 startete der WDR sein Programm als eigenständiger Sender und so ließ man es sich natürlich nicht nehmen, das Jahr 2006 nicht nur mit einem Neujahrskonzert, sondern auch mit einem gebührenden Festkonzert der ungewöhnlichen, unbekannten Superlative zu beginnen. Auf dem Programm: Gustav Mahlers 2. Sinfonie, die Auferstehungssinfonie, mit dem WDR-Sinfonieorchester unter seinem Chefdirigenten Semyon Bychkov. Dem noch nicht genug, sollte dieser Festakt zu einer Begegnung von Tradition und Innovation werden, den Grundfesten des WDR, wie es Bychkov in seinem Grußwort formulierte, und so hatte man einen Visualisierungsauftrag an den österreichischen Medienkünstler Johannes Deutsch erteilt. Das Ergebnis: Die ’Vision Mahler’, so der Titel des Konzerts.

Das Konzept der Visualisierung

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Alexander Gurdon



Kontakt zur Redaktion


WDR, Bychkov, Deutsch: Mahler 2. Sinfonie

Ort: Philharmonie,

Werke von: Gustav Mahler

Mitwirkende: WDR Rundfunkchor Köln (Chor), Semyon Bychkov (Dirigent), WDR Sinfonieorchester Köln (Orchester), Yvonne Naef (Solist Gesang), Karina Gauvin (Solist Gesang)

Jetzt Tickets kaufen

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

Class aktuell (3/2022) herunterladen (5000 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (11/2022) herunterladen (2700 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Henri Bertini: Nonetto op.107 in D major - Scherzo - Prestissimo risoluto

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich