> > > > > 13.02.2010
Dienstag, 12. November 2019

Spektakuläre deutsche Erstaufführung

John Adams 'Dr. Atomic' in Saarbrücken

John Adams, Jahrgang 1947, sucht mit seinen Opern die Nähe zur Gegenwart und ist der derzeit wohl erfolgreichste amerikanische Komponist. Er gilt als einer der wichtigsten Vertreter der Minimal Music, obwohl er diese Bezeichnung selbst vehement ablehnt. Bei seinen zahlreichen Projekten verbindet er Pop- und Minimal Music. Adams zu seiner Ästhetik: "Es gibt zuviel schlechte ernste Musik, weil sich die Komponisten darüber Gedanken machen, ob ihre Werke die Jahrhunderte überdauern. Sie haben dabei eine obskure Sprache geschaffen, die sich nur auf sich selbst bezieht. Mir dagegen ist die Kommunikation mit dem Publikum sehr wichtig." Bekam die Oper 'The Death of Klinghoffer' nach dem 11.09.2002 eine leider wieder absolut aktuelle Bedeutung, muss man im Jahre 2010 ebenfalls feststellen, dass die weltpolitische Situation hinsichtlich der Bedrohung durch atomare Waffen sich leider nicht zum besseren gewendet hat, und so ist uns heute der dokumentarische Teil der Adams-Oper näher als uns lieb ist. Aber das passt hervorragend zu John Adams´ Ansichten, dass Oper, wenn sie in der heutigen Zeit noch wichtig sein soll, relevante Themen behandeln muss.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Michael Pitz-Grewenig

Kontakt aufnehmen mit dem Autor

Kontakt zur Redaktion


John Adams: 'Dr. Atomic': Saarbrücken

Ort: Saarländisches Staatstheater,

Werke von: John Adams

Mitwirkende: Ólafur Kjartan Sigurdarson (Solist Gesang), Carmen Fuggis (Solist Gesang)

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/2019) herunterladen (4454 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Franz Schubert: Winterreise op. 89, D 911 - Irrlicht

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich