> > Kalenderblatt
Mittwoch, 26. April 2017

Foto: Stauke, fotolia.com

Was geschah am heutigen Tage?

Kalenderblatt

Uraufführungen, Geburtstage und Todestage: Mit dem klassik.com Kalenderblatt erfahren Sie, was heute vor vielen Jahren in der Welt der Musik geschah. Dieser 'immerwährende Kalender' ist ein Begleiter durchs Jahr. Er informiert täglich über wichtige Daten zu Interpreten, Komponisten und deren Werken.


Weitere Geburtstage am 26.4.:

  • Karl Geiringer (1899-1989)
  • Wilma Lipp (1925-)
  • William Shakespeare (1564-1616)

Weitere Todestage am 26.4.:

  • Louise Bertin (1805-1877)
  • John Alden Carpenter (1876-1951)
Georg Friedrich Händel

Uraufführung in London am 26.4.1738

Serse

Der Komponist Georg Friedrich Händel wurde am 23. Februar 1685 in Halle an der Saale geboren. Er erhielt bereits früh Orgelunterricht durch Friedrich W. Zachow. Nachdem er zunächt ein Jurastudium begann, widmete er sich bald ganz der Musik und wurde Organist an der Dom- und Schloßkirche. 1703 erhie...

Weiter...


Weitere Uraufführungen vom 26.4.:

  • Feuerwerksmusik (London, 26.4.1749) von Georg Friedrich Händel (1685-1759)
  • Violinkonzert Nr. 4 d-moll (Frankfurt/Main, 26.4.1830) von Niccolò Paganini (1782-1840)
  • The Pilgrim's Process (London, 26.4.1951) von Ralph Vaughan Williams (1872-1958)
  • Fontana Mix (New York, 26.4.1959) von John Cage (1912-1992)

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2017) herunterladen (0 KByte) Class aktuell (1/2017) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Zitat des Tages

"Die Opern sind nicht wegen der Sänger da - im Gegenteil, die Sänger der Opern wegen." (Hector Berlioz)

Sponsored Links