>
Donnerstag, 21. November 2019

 4442, Photo: VisitMonaco Details zu Faccio, Franco: Amleto: Prague Philharmonic Choir, Wiener Symphoniker, Paolo Carignani

CD-Kritiken

Große italienische Oper mit allem, was dazugehört

Es war tatsächlich eine kleine Sensation: die Wiederentdeckung der Oper 'Amleto' von Franco Faccio bei den Bregenzer Festspielen 2016. Zwar hatte der Komponist und Dirigent Anthony Barrese bereits 2014 in den USA seine Rekonstruktion des italienischen ‚Hamlet‘ von 1865 vorgelegt und das Werk aus einem weit über hund... Weiter...


Weitere aktuelle CD-Besprechungen:

  • Zur Plattenkritik... Europäische Union: Der aus Illinois gebürtige Swan Hennessy vereint in seiner Streicherkammermusik Qualitäten verschiedener Kulturen. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Plattenkritik... Wertvoller Moment: Das Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks und Mariss Jansons kämpfen musikalisch an vorderster Front. Weiter...
    (Thomas Gehrig, )
  • Zur Plattenkritik... Operndramatik auf dem Klavier: Solide, aber nicht herausragende Deutungen von Leoš Janaceks Klavierwerken präsentiert der ungarische Pianist Zoltán Fejérvári auf dieser CD. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, )
blättern

Alle CD-Kritiken...

Details zu Mozart, Wolfgang Amadeus: Die Zauberflöte: Live from The Salzburg Festival

DVD-Kritiken

Generationenwechsel

1978 inszenierte Jean-Pierre Ponnelle für die Salzburger Festspiele 'Die Zauberflöte' in der Felsenreitschule. Der Fernsehmitschnitt erfolgte erst im August 1982 (wie bei Arthaus üblich, wird kein genaues Datum genannt, dabei hätte der ORF sicher Auskunft geben können – die Salzburger Festspiele selber, and... Weiter...


Weitere aktuelle DVD-Kritiken:

blättern

Alle DVD-Kritiken...

Details zu Schwerpunkt Tannhäuser: Aufsätze, Forum, Besprechungen

Buch-Kritiken

Entdeckungen rund um 'Tannhäuser'

Der inhaltliche bzw. thematische Fokus des neuen Bandes 'wagnerspectrum' (Heft 1/2018) liegt auf der Oper 'Tannhäuser' und damit einhergehenden Fragestellungen, die hauptsächlich um die zugrunde liegenden Quellen Wagners, die unterschiedlichen Fassungen und einzelne herausgegriffene ästhetische Momente kreisen. Vol... Weiter...


Weitere aktuelle Buch-Kritiken:

blättern

Alle Buch-Kritiken...

'Die tote Stadt' an der Bayerischen Staatsoper

Dreigestirn lässt Korngold glänzen

Die Staatsoper München lässt zum Start in die neue Saison nichts anbrennen. Gleich drei Stars, Jonas Kaufmann, Marlis Petersen und Kirill Petrenko, stehen auf dem Programm von Erich Wolfgang Korngolds 'Die tote Stadt' an einem für Premieren völlig untypischen Montagabend. An allen Eingängen stehen Opernhungrige m... Weiter...


Weitere Kritiken aus Oper & Konzert:

blättern

Alle Veranstaltungskritiken...


Max Reger:
Aus 12 Stücke op. 80- Intermezzo
(cpo)


Eugène Ysaÿe:
Étude Poème op.9 - Serenade- Allegro poco scherzando
(ARS Produktion)


Jean-Baptiste Loeillet:
Sonata I op.1 in F major- Gavotte - Aria - Allegro
(cpo)


Allan Pettersson:
6 Sänger
(cpo)

Liv Migdal

Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

"Man spielt mit den Ohren!"

Liv Migdal ist eine zierliche Person mit wachem Gesichtsausdruck und nachdenklichen Augen. Wenn die junge Violinistin über Musik spricht, hellen sich ihre feinen Gesichtszüge auf und fangen an zu leuchten. Es besteht kein Zweifel daran, dass Liv Migdal für die Musik lebt. Doch Musik ist nicht das Einzige, was sie beschäftigt. Migdal denkt viel über... [weiter]


Weitere Interviews:

  • Zum Interview mit Christian Euler... "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
    Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.
    (Miquel Cabruja, )
  • Zum Interview mit Isabelle van Keulen... "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
    Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.
    (Miquel Cabruja, )
  • Zum Interview mit Folkwang Kammerorchester Essen... Mit Vollgas ins Haus des Teufels
    Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch
    (Elisabeth Deckers, )
blättern

Alle Interviews...

Franz Liszt

Franz Liszt

Les Préludes

In seinen Weimarer Jahren schenkte Franz Liszt der Musikgeschichte eine neue Gattung, deren Ideal die Verschmelzung von Musik und Poesie ist: die Symphonische Dichtung. Bis weit ins 20. Jahrhundert hinein wirkte Liszt mit dieser Idee, die vor allem in Alexander Skrijabin und Richard Strauss ihre Vollender fand.

Weiter...


Weitere Meisterwerke:

blättern

Alle Meisterwerke...

Photo: Seen, Fotolia LLC

Was bedeutet noch gleich...

A cappella (alla cappella)?

Sie standen in der Konzertpause schon oft neben Experten, die sich über die Phrasierung des Solisten, die kontrapunktischen Fähigkeiten des Komponisten, den Tristanakkord oder Diminutionen unterhielten? Ab jetzt können Sie auch mitreden: Die klassik.com-Fachbegriffe führen Sie sicher durch den dichten Dschungel musikalischer Termini; von 'A capella' bis 'Zwischendominante'. Weiter...


Weitere Fachbegriffe:

blättern

Fachbegriffe von A-Z...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/2019) herunterladen (4454 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Max Reger: Aus 12 Stücke op. 80 - Intermezzo

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich