>
Freitag, 25. Mai 2018

Isabelle van Keulen, Photo: Marco Borggreve Details zu Hindemith, Paul: Symphonie

CD-Kritiken

Klare Blicke

Christoph Eschenbachs Einsatz für die Musik von Paul Hindemith schlägt sich nicht nur in seinen Konzertprogrammen, sondern mittlerweile auch in der zweiten CD mit dem NDR Sinfonieorchester (jetzt NDR Elbphilharmonie Orchester) nieder. Diese bietet störungsfreie Live-Mitschnitte von 2013 aus dem Kieler Schloss und der Hamburger Lae... Weiter...


Weitere aktuelle CD-Besprechungen:

blättern

Alle CD-Kritiken...

Details zu Pilar Lorengar: Voice & Mystery: Ein Film von Arturo Méndiz

DVD-Kritiken

Dokumentation mit viel Mystery, aber wenig Voice

Im Juni 1996 verstarb in Berlin, für die Opernwelt gänzlich unerwartet, die spanische Sopranistin Pilar Lorengar mit gerade einmal 68 Jahren. Selbst für Freunde und Verwandte kam die Nachricht ihres Todes überraschend – von ihrer Krebserkrankung wusste nur ihre allernächste Umgebung. Der Nachwelt hat Lorengar eine ... Weiter...


Weitere aktuelle DVD-Kritiken:

  • Zur Plattenkritik... Komponisten-Feuerwerk: Das Silvesterkonzert 2017 ist nicht nur gute Werbung für die Berliner Philharmoniker, sondern auch ein schönes Zeugnis von der langen und fruchtbaren Zusammenarbeit mit ihrem Chefdirigenten Sir Simon Rattle. Weiter...
    (Daniel Eberhard, )
  • Zur Plattenkritik... Vergessene Gesangskunst: Die 'Belcanto'-Dokumentation von Jan Schmidt-Garre überzeugt mit einer umfangreichen Sammlung von Texten, Filmen und Tonaufnahmen. Weiter...
    (Daniel Eberhard, )
  • Zur Plattenkritik... Der Reiz der Dystopie: Schönbergs 'Gurre-Lieder' in einem gelungenen Experiment als szenische Dystopie. Weiter...
    (Simon Haasis, )
blättern

Alle DVD-Kritiken...

Details zu Terzibaschitsch, Anne: Raritäten und Hits der Klaviermusik

Buch-Kritiken

Vermischtes aus vier Jahrhunderten

Anne Terzibaschitsch ist eine unermüdliche Klavierpädagogin, die vor allem durch ihre zahlreichen vereinfachenden Bearbeitungen bekannter Werke der Klavierliteratur bekannt geworden ist. Mit dem vorliegen Band ‚Raritäten und Hits der Klaviermusik – Originalkompositionen und Bearbeitungen’ legt sie eine recht inte... Weiter...


Weitere aktuelle Buch-Kritiken:

  • Zur Plattenkritik... Duette mit Humor: Dieses Heft mit Duo-Bearbeitungen für Violine und Viola von Aleksey Igudesman bietet einige witzige und spielenswerte Fassungen. Allerdings haben nicht alle Nummer dasselbe hohe Niveau. Weiter...
    (Manuel Stangorra, )
  • Zur Plattenkritik... Differenzierter Blick auf die Wagner-Rezeption: Jeder Musikfreund, der sich für auch nur eine der vier zentralen historischen Personen (Wagner, Hitler, Knappertsbusch, Mann) des Buches interessiert, wird das 560 Seiten starke Werk mit Gewinn lesen. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, )
  • Zur Plattenkritik... Abseits modischer Trends: Das empfehlenswerte Werkeverzeichnis des Komponisten Siegfried Thiele gibt Zeugnis über die Bilanz eines aufrechten Lebens und Wirkens. Weiter...
    (Manuel Stangorra, )
  • Zur Plattenkritik... Füllhorn an interessanten Details: Fundierte Mozartkenntnis: Die drei Da-Ponte-Opern 'Die Hochzeit des Figaro', 'Don Giovanni' und 'Cosi fan tutte' aus der Sicht des israelischen Newcomers am Dirigentenpult Omer Meir Wellber. Ein Muss für Mozart-Kenner. Weiter...
    (Manuel Stangorra, )
blättern

Alle Buch-Kritiken...

Ray Chen in Baden-Baden

Glücksgriff

Nicht ganz planmäßig verlief der diesjährige Pfingstmontag der Baden-Badener Festspiele: Schon im Vorfeld des Konzerts zeichnete sich ab, dass aus gesundheitlichen Gründen nicht wie vorgesehen Janine Jansen als Solistin auftreten würde, an ihrer Stelle konnte letztendlich Ray Chen verpflichtet werden. Ein echter Glü... Weiter...


Weitere Kritiken aus Oper & Konzert:

blättern

Alle Veranstaltungskritiken...


Arnold Krug:
Streichsextett op. 68- Finale. Allegro
(cpo)


Max Bruch:
Konzert für zwei Klaviere und Orchester op. 88a- Andante sostenuto
(cpo)


Johann Sebastiani:
Matthäus Passion (1663)- Conclusio. Dank sei dem Herren
(cpo)


Jacopo Peri:
Antri ch'a miei lamenti
(cpo)

Christian Euler

Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

"Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"

Der in Kassel geborene Bratschist Christian Euler erhielt mit sieben Jahren erste Geigenstunden, erlernte das Klavierspiel, wechselte als Gymnasiast zur Bratsche und hatte mit seinem Schulorchester einen ersten Soloauftritt mit Georg Philipp Telemanns Bra... [weiter]


Weitere Interviews:

  • Zum Interview mit Isabelle van Keulen... "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
    Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.
    (Miquel Cabruja, )
  • Zum Interview mit Folkwang Kammerorchester Essen... Mit Vollgas ins Haus des Teufels
    Das Folkwang Kammerorchester Essen – jung, energiegeladen, hochmusikalisch
    (Elisabeth Deckers, )
  • Zum Interview mit 4442... Musik ohne Grenzen
    Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo
    (Michael Pitz-Grewenig, )
blättern

Alle Interviews...

Franz Liszt

Franz Liszt

Les Préludes

In seinen Weimarer Jahren schenkte Franz Liszt der Musikgeschichte eine neue Gattung, deren Ideal die Verschmelzung von Musik und Poesie ist: die Symphonische Dichtung. Bis weit ins 20. Jahrhundert hinein wirkte Liszt mit dieser Idee, die vor allem in Alexander Skrijabin und Richard Strauss ihre Vollender fand.

Weiter...


Weitere Meisterwerke:

blättern

Alle Meisterwerke...

Photo: Seen, Fotolia LLC

Was bedeutet noch gleich...

A cappella (alla cappella)?

Sie standen in der Konzertpause schon oft neben Experten, die sich über die Phrasierung des Solisten, die kontrapunktischen Fähigkeiten des Komponisten, den Tristanakkord oder Diminutionen unterhielten? Ab jetzt können Sie auch mitreden: Die klassik.com-Fachbegriffe führen Sie sicher durch den dichten Dschungel musikalischer Termini; von 'A capella' bis 'Zwischendominante'. Weiter...


Weitere Fachbegriffe:

blättern

Fachbegriffe von A-Z...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (5/2018) herunterladen (2883 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Arnold Krug: Streichsextett op. 68 - Finale. Allegro

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich