>
Montag, 15. Juli 2019

 4442, Photo: VisitMonaco Details zu Portrait Gottlob Frick - Der schwärzeste Bass: Gottlob Frick, Berliner Philharmoniker, Wiener Philharmoniker, Staatskapelle dresden

CD-Kritiken

Schwabenbass-Legende

Er war einer der gefragtesten und prägnantesten Bassisten der Nachkriegszeit: der 1994 verstorbene Gottlob Frick. Eine Vielzahl an Studioaufnahmen und Livemitschnitten belegen die lange und vielseitige Karriere des Sängers, an dem man in alten Opernquerschnitten und Gesamtaufnahmen, vor allem bei EMI oder auch Eurodisc, nicht vorbeikom... Weiter...


Weitere aktuelle CD-Besprechungen:

  • Zur Plattenkritik... Hier strahlt nur eine: Martha Argerich zeigt Seiji Ozawa in diesen Beethoven-Interpretationen, wo es hingehen könnte. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Plattenkritik... Goldfisch in breitem, kühlem Fluss: Stephen Houghs Repertoirebreite erstaunt immer wieder, insbesondere aufgrund des ganz eigenen Tons, der auch dieser seiner ersten Debussy-Monographie den Wert manch neuer Perspektivik verleiht. Weiter...
    (Dr. Hartmut Hein, )
  • Zur Plattenkritik... Meisterliche Mugge: Freunde der romantischen Kammermusik für Klavier und Streicher dürften mit dieser hybriden SACD ihre Freunde haben. Weiter...
    (Dr. Aron Sayed, )
blättern

Alle CD-Kritiken...

Details zu A Tribute In Five Ballets: Ausschnitte aus den Balletten Dornröschen u.a.

DVD-Kritiken

Bis heute modern

'Maya Plisetskaya – A tribute in five ballets' zeigt fünf Ballettdokumente der Russin, die zu den größten Tänzerinnen des 20. Jahrhunderts zählt. 'Der sterbende Schwan' (Saint-Saëns), mit dem sie weltberühmt wurde, ziert das Cover. Eine Aufnahme dieses Tanz-Solos ist aber auf der DVD nich... Weiter...


Weitere aktuelle DVD-Kritiken:

  • Zur Plattenkritik... Musik als Universalsprache zwischen Krieg und Frieden: Pawel Pudlos Komposition 'War Horns' für 10 Hörner entpuppt sich als tief beeindruckendes Gesamtkunstwerk, das die unterschiedlichen Aspekte des Krieges äußerst eindrucksvoll verarbeitet. Weiter...
    (Lorenz Adamer, )
  • Zur Plattenkritik... Einfach aufregend: Zum 150. Todestag von Hector Berlioz ist diese Gardiner-Berlioz-Box ein würdiges Projekt, das die Zeitlosigkeit des eigenwilligen Komponisten und seiner Musik gelungen unterstreicht. Weiter...
    (Benjamin Künzel, )
  • Zur Plattenkritik... Ein Zyklus für die Fünfte: Der neue Tschaikowsky-Sinfonie-Zyklus von Philippe Jordan und dem Orchestre de l'Opéra national de Paris ist wie vorheriges Beethoven-Projekt exzellent durchmusiziert. Das magische Erlebnis birgt jedoch eine Einzelsinfonie und nicht der Gesamtzyklus. Weiter...
    (Daniel Eberhard, )
blättern

Alle DVD-Kritiken...

Details zu Der Richtigspieler: Biografischer Roman

Buch-Kritiken

Fiktives Selbstgespräch eines großen Dirigenten

Willem Mengelberg (1871–1951) war zweifellos eine beeindruckende Persönlichkeit. Knapp 50 Jahre lang leitete er das Concertgebouw-Orchester Amsterdam und führte es vom Niveau eines Provinzorchesters in die Liga der ganz großen Ensembles. Während der Nazizeit und insbesondere nach der Besetzung der Niederlande gab er we... Weiter...


Weitere aktuelle Buch-Kritiken:

blättern

Alle Buch-Kritiken...

Erster Tag von 'Klassik am Odeonsplatz'

Feste Institution

Erstmals im Jahr 2000 wurde, ursprünglich auf Basis der deutsch-französischen Aussöhnungsidee, die Idee eines Freiluftkonzerts am Münchner Odeonsplatz realisiert. Seither hat sich die Veranstaltung zu einer festen saisonalen Institution etabliert – steht und fällt allerdings alljährlich auch mit den meteorolog... Weiter...


Weitere Kritiken aus Oper & Konzert:

blättern

Alle Veranstaltungskritiken...


Johann Adolf Hasse:
Sonata op.2 in D-Dur- Allegro
(ARS Produktion)


Josef Holbrooke:
The girl I left behind me- Variation 5
(cpo)


Franz Schubert:
Fantasie C-Dur op.15, Wanderer D. 760- Allegro con fuoco, ma non troppo
(ARS Produktion)


Johann Sebastian Bach:
Präludium und Fuge D-Dur BWV 850
(ARS Produktion)

Christian Euler

Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

"Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"

Der in Kassel geborene Bratschist Christian Euler erhielt mit sieben Jahren erste Geigenstunden, erlernte das Klavierspiel, wechselte als Gymnasiast zur Bratsche und hatte mit seinem Schulorchester einen ersten Soloauftritt mit Georg Philipp Telemanns Bratschenkonzert. Von der Musikhochschule Köln kam Euler an die New Yorker Juilliard School und sp... [weiter]


Weitere Interviews:

  • Zum Interview mit Isabelle van Keulen... "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
    Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.
    (Miquel Cabruja, )
  • Zum Interview mit Folkwang Kammerorchester Essen... Mit Vollgas ins Haus des Teufels
    Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch
    (Elisabeth Deckers, )
  • Zum Interview mit 4442... Musik ohne Grenzen
    Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo
    (Michael Pitz-Grewenig, )
blättern

Alle Interviews...

Franz Liszt

Franz Liszt

Les Préludes

In seinen Weimarer Jahren schenkte Franz Liszt der Musikgeschichte eine neue Gattung, deren Ideal die Verschmelzung von Musik und Poesie ist: die Symphonische Dichtung. Bis weit ins 20. Jahrhundert hinein wirkte Liszt mit dieser Idee, die vor allem in Alexander Skrijabin und Richard Strauss ihre Vollender fand.

Weiter...


Weitere Meisterwerke:

blättern

Alle Meisterwerke...

Photo: Seen, Fotolia LLC

Was bedeutet noch gleich...

A cappella (alla cappella)?

Sie standen in der Konzertpause schon oft neben Experten, die sich über die Phrasierung des Solisten, die kontrapunktischen Fähigkeiten des Komponisten, den Tristanakkord oder Diminutionen unterhielten? Ab jetzt können Sie auch mitreden: Die klassik.com-Fachbegriffe führen Sie sicher durch den dichten Dschungel musikalischer Termini; von 'A capella' bis 'Zwischendominante'. Weiter...


Weitere Fachbegriffe:

blättern

Fachbegriffe von A-Z...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Johann Adolf Hasse: Sonata op.2 in D-Dur - Allegro

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich