>
Freitag, 24. Februar 2017

Julian Prégardien, Photo: Marco Borggreve

Weitere aktuelle CD-Besprechungen:

  • Zur Plattenkritik... Flott und bunt unterwegs: In den letzten Wochen hat sich eine Beethoven-Aufnahme aus Kopenhagen in Internet-Foren zu einem Geheimtipp entwickelt: Der Chinese Lan Shui dirigiert eine Schar Musiker, die hörbar Spaß haben. Weiter...
    (Dr. Hartmut Hein, )
  • Zur Plattenkritik... Lohnend: Johann Kuhnau zu rechtfertigen, ist diskografisch noch deutlich geboten, vielleicht noch mehr als bei manchen seiner Vorgänger oder Altersgenossen. Eine sehr schöne Platte in einer hoch verdienstvollen Reihe. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Plattenkritik... Herausforderndes Programm in ansprechender Realisierung: Mit einer Recital-CD demonstriert der Pianist Christopher Park die ganze Spannweite seines technischen Könnens und pianistischen Gestaltungsvermögens. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, )
  • Zur Plattenkritik... Mitreißend und voller Überraschungen: Mit dieser Aufnahme ermöglicht das Ensemble Musica Alta Ripa dem Zuhörer eine Reise in die englische Instrumentalmusik des Frühbarocks. Die lebendige Vortragsweise und die ausdrucksstarke Interpretation sorgen für ein beeindruckendes Hörerlebnis. Weiter...
    (Dr. Uta Swora, )
blättern

Alle CD-Kritiken...

Details zu Bregstein, Philo: Otto Klemperer's Long Journey through his Times

DVD-Kritiken

So

Arthaus hat eine monumentale Klemperer-Box herausgebracht. Enthalten: zwei DVDs, zwei CDs, ein üppiges Booklet (recte ein Buch) – duftiges Papier, elegante Fotografien, allerlei Textmaterial.

Monumental ist Klemperers Musizieren: kantiger Klang, unerbittliche Härte des Taktes, grausam beharrliche Tempi. Musik wird skele... Weiter...


Weitere aktuelle DVD-Kritiken:

  • Zur Plattenkritik... Verzerrte Unschuld: Dramatisch und explosiv gibt sich eine nochmals bei Arthaus heraus gebrachte DVD mit der vom Schweden Mats Ek 1982 choreographierten Version von Adolphe Adams Ballett 'Giselle'. Weiter...
    (Prof. Kurt Witterstätter, )
  • Zur Plattenkritik... Tendenz zu gepflegter Langeweile: Dieser 'Otello'-Mitschnitt hat deutliche Tendenzen zur gepflegten Langeweile, und das, obwohl die musikalische Seite in zwei Fällen hohe Maßstäbe setzt. Weiter...
    (Benjamin Künzel, )
  • Zur Plattenkritik... Dreistufiges Abenteuer: Es gab selige Zeiten, in denen Opernverfilmungen höchsten Ansprüchen genügen konnten. In diese Vergangenheit werden wir zumindest mit zweien dieser drei Opernfilme versetzt. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
blättern

Alle DVD-Kritiken...

Details zu Mann, Frido: An die Musik - Ein autobiographisches Essay

Buch-Kritiken

Du holde Kunst ...

‚An die Musik‘: Das ist nicht nur – Romantik-Freunde wissen es – der Titel eines Liedes von Franz Schubert, sondern auch derjenige des neuesten Buches von Frido Mann. Untertitel: ‚Ein autobiographischer Essay‘. Schuberts Lieddichter und Freund Franz von Schober huldigt jener ‚holden Kunst‘ dafü... Weiter...


Weitere aktuelle Buch-Kritiken:

  • Zur Plattenkritik... Unerwartete Kombination: Hérolds 'Le Pré aux Clercs' liegt nun endlich auf Tonträger vor. Die Edition ist vorbildlich, die musikalische Umsetzung lässt kaum Wünsche offen. Die Veröffentlichung leuchtet einen musikgeschichtlichen Bereich aus, der noh viel zu wenig bekannt ist. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Plattenkritik... Epische Dirigentenfantasien: Der Schweizer Autor Martin Geiser hat einen voluminösen Dirigenten-Roman geschrieben und über die Berliner Self-publishing-Plattform epubli veröffentlicht. Das Buch und auch der Publikationsweg verdienen Interesse! Weiter...
    (Dr. Hartmut Hein, )
  • Zur Plattenkritik... Portrait mit Herz: Die Starklarinettistin Sabine Meyer hat der Autorin offen über ihr Leben, über die Schwierigkeiten im Beruf und über ihr geliebtes Instrument, seine Technik und Tücken erzählt. Weiter...
    (Elisabeth Deckers, )
blättern

Alle Buch-Kritiken...

Johannes Brahms

Renaud Capuçon und das SWR Symphonieorchester

Elektrisierende Fahlheit

'Lumière et pesanteur', Licht und Schwere. So lautete der Titel des ersten Werkes, mit dem das SWR Symphonieorchester das Freiburger Konzerthaus bei seinem sechsten Abokonzert in ein Kaleidoskop unterschiedlichster Leuchtgrade orchestraler Klangfarben und -intensitäten verwandelte. Andere Gegensatzpaare würden den Abend ... Weiter...


Weitere Kritiken aus Oper & Konzert:

blättern

Alle Veranstaltungskritiken...


Camille Saint-Saens:
Caprice d'après l'étude en forme de Valse op. 52,6
(ARS Produktion)


Józef Koffler:
Musique. Quasi una sonata op. 8- Andante
(cpo)


Modest Mussorgsky:
Bilder einer Ausstellung (1874)- Promenade
(ARS Produktion)


Józef Koffler:
Musique. Quasi una sonata op. 8- Sostenuto molto
(cpo)

Julian Prégardien

Julian Prégardien macht die Aufführungsgeschichte großer Werke anschaulich - und setzt Impulse für die Zukunft

"Das ganze Projekt ist eine Reise durch die Musik"

Nur selten macht man sich bewusst, dass auch Musikwerke so etwas wie eine Biographie haben: Sie wurden komponiert, in der Regel zugeschnitten auf die gängige Praxis ihrer Entstehungszeit, und entfalteten in ihrer Aufführungsgeschichte ab diesem Zeitpunkt ... [weiter]


Weitere Interviews:

blättern

Alle Interviews...

Franz Liszt

Franz Liszt

Les Préludes

In seinen Weimarer Jahren schenkte Franz Liszt der Musikgeschichte eine neue Gattung, deren Ideal die Verschmelzung von Musik und Poesie ist: die Symphonische Dichtung. Bis weit ins 20. Jahrhundert hinein wirkte Liszt mit dieser Idee, die vor allem in Alexander Skrijabin und Richard Strauss ihre Vollender fand.

Weiter...


Weitere Meisterwerke:

blättern

Alle Meisterwerke...

Photo: Seen, Fotolia LLC

Was bedeutet noch gleich...

A cappella (alla cappella)?

Sie standen in der Konzertpause schon oft neben Experten, die sich über die Phrasierung des Solisten, die kontrapunktischen Fähigkeiten des Komponisten, den Tristanakkord oder Diminutionen unterhielten? Ab jetzt können Sie auch mitreden: Die klassik.com-Fachbegriffe führen Sie sicher durch den dichten Dschungel musikalischer Termini; von 'A capella' bis 'Zwischendominante'. Weiter...


Weitere Fachbegriffe:

blättern

Fachbegriffe von A-Z...

SWR: Abo 6  (Live-Stream)

Anzeige

Neue Stimmen

Anzeige

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (2/2017) herunterladen (0 KByte) Class aktuell (4/2016) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Julian Prégardien im Portrait "Das ganze Projekt ist eine Reise durch die Musik"
Julian Prégardien macht die Aufführungsgeschichte großer Werke anschaulich - und setzt Impulse für die Zukunft

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich