>
Samstag, 20. Januar 2018

Winfried Rademacher, Photo: Gabriel Isserlis

Weitere aktuelle CD-Besprechungen:

  • Zur Plattenkritik... Ohne Pathos: Es ist schon die 21. Folge der Bach-Reihe: Rudolf Lutz und seine Mitstreiter machen Tempo in hoher Qualität. Es macht Freude, dem Entstehen dieses Konvoluts zuzuhören. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Plattenkritik... Ordnende Hand: Interpretatorisch lässt sich Paavo Järvis Einspielungen mit dem Cincinnati Symphony Orchestra einiges abgewinnen. Klanglich gibt es aber bei einem großen Teil erhebliche Mängel. Weiter...
    (Florian Schreiner, )
  • Zur Plattenkritik... Femme formidable: Madeleine Mitchell zeigt sich als neugierige Interpretin, die sich inspiriert mit den Werken zeitgenössischer Komponisten auseinandersetzt. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Plattenkritik... Opulent reduziert: Bernsteins 'Chichester Psalms' bekommt die reduzierte Instrumentalbesetzung deutlich besser als 'Dona nobis pacem' von Vaughan Williams. Der King's College Choir Cambridge agiert wie gewohnt hochklassig, doch ist das Gesamtergebnis durchwachsen. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
blättern

Alle CD-Kritiken...

Details zu Adam, Adolphe: Giselle

DVD-Kritiken

Verzerrte Unschuld

Das anrührende romantische Ballett 'Giselle' Adolphe Adams spielt bei Ballett-Modernisierer Mats Ek nicht mehr beim Weinlesefest in einem rheinischen Winzerdorf. Ek verfrachtet mit dem Cullberg-Ballett die an der Untreue von Prinz Albrecht zerbrochene Giselle in eine psychiatrische Heilanstalt. Seine revolutionäre Neufassung vo... Weiter...


Weitere aktuelle DVD-Kritiken:

  • Zur Plattenkritik... Die Rache der toten Indianer: Ein künstlerisch anspruchsvolles, gegen Ende etwas anstrengendes, aber immer inspirierendes Portrait von John Cage und seiner überragenden Bedeutung für die Musik und Kunst des 20. Jahrhunderts. Weiter...
    (Prof. Dr. Michael Bordt, )
  • Zur Plattenkritik... Eine ganze Welt: Besser wird's nicht: Gielen dirigiert alles von Mahler. Weiter...
    (Dr. Aron Sayed, )
  • Zur Plattenkritik... Zwischen Staub und Glanz: Für Fans von Grigolo, Yoncheva und Hampson lohnt sich die Anschaffung dieser DVD vermutlich, deren Überzeugungskraft zwischen staubiger Optik, fadem Dirigat und glanzvollen gesanglichen Leistungen leider nicht die größte ist. Weiter...
    (Benjamin Künzel, )
blättern

Alle DVD-Kritiken...

Details zu Töne befragen - ihr Sosein erkunden: Siegfried Thiele Werkeverzeichnis

Buch-Kritiken

Abseits modischer Trends

Das Siegfried-Thiele-Werkeverzeichnis (151 Werke auf 152 Seiten) im schmucken orangefarbenen Hardcover mit Porträtfoto ist im Verlag Klaus-Jürgen Kamprad erschienen. Zum Verlagsprofil zählt neben dem Schwerpunkt Musikwissenschaft und Musikforschung auch das innovative Label Querstand. Im Siegfried Thiele Werkeverzeichnis, abgek&uu... Weiter...


Weitere aktuelle Buch-Kritiken:

  • Zur Plattenkritik... Duette mit Humor: Dieses Heft mit Duo-Bearbeitungen für Violine und Viola von Aleksey Igudesman bietet einige witzige und spielenswerte Fassungen. Allerdings haben nicht alle Nummer dasselbe hohe Niveau. Weiter...
    (Manuel Stangorra, )
  • Zur Plattenkritik... Differenzierter Blick auf die Wagner-Rezeption: Jeder Musikfreund, der sich für auch nur eine der vier zentralen historischen Personen (Wagner, Hitler, Knappertsbusch, Mann) des Buches interessiert, wird das 560 Seiten starke Werk mit Gewinn lesen. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, )
  • Zur Plattenkritik... Füllhorn an interessanten Details: Fundierte Mozartkenntnis: Die drei Da-Ponte-Opern 'Die Hochzeit des Figaro', 'Don Giovanni' und 'Cosi fan tutte' aus der Sicht des israelischen Newcomers am Dirigentenpult Omer Meir Wellber. Ein Muss für Mozart-Kenner. Weiter...
    (Manuel Stangorra, )
blättern

Alle Buch-Kritiken...

'Capriccio' an der Oper Frankfurt

Mit Fingerspitzengefühl unter die Oberfläche

Regisseurin Brigitte Fassbaender entschlüsselt die Doppelbödigkeit der scheinbar harmlosen Strauss’schen 'Capriccio'-Konversation auf der Bühne, während GMD Sebastian Weigle die Strauss’sche Musik berückend schön zum Klingen bringt.

Konversation kann im besten Sinne geistreich sein... Weiter...


Weitere Kritiken aus Oper & Konzert:

blättern

Alle Veranstaltungskritiken...


Niccolò Paganini:
I Palpiti - Introduktion und Variationen über ein Thema aus Tancredi von Rossini
(ARS Produktion)


Edvard Grieg:
Sonate für Violine und Klavier Nr. 1 F-Dur op. 8- Allegretto quasi andantino
(ARS Produktion)


Johann Walter:
Geystliches Gesangk Buchleyn- Erbarm dich mein, o Herre Gott
(cpo)


Jean-Baptiste Barriere:
Sonate Nr. 6 c-Moll, Livre 2- Largetto
(Coviello Classics)

 4442

Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

Musik ohne Grenzen

Das Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo findet in diesem Jahr zum 37. Mal statt. Auch in diesem Jahr hat der Festivalleiter Marc Monnet mehrere Schwerpunkte gesetzt, die das umfangreiche Programm mit thematischen Strängen durchziehen. Hector Berlio... [weiter]


Weitere Interviews:

blättern

Alle Interviews...

Franz Liszt

Franz Liszt

Les Préludes

In seinen Weimarer Jahren schenkte Franz Liszt der Musikgeschichte eine neue Gattung, deren Ideal die Verschmelzung von Musik und Poesie ist: die Symphonische Dichtung. Bis weit ins 20. Jahrhundert hinein wirkte Liszt mit dieser Idee, die vor allem in Alexander Skrijabin und Richard Strauss ihre Vollender fand.

Weiter...


Weitere Meisterwerke:

blättern

Alle Meisterwerke...

Photo: Seen, Fotolia LLC

Was bedeutet noch gleich...

A cappella (alla cappella)?

Sie standen in der Konzertpause schon oft neben Experten, die sich über die Phrasierung des Solisten, die kontrapunktischen Fähigkeiten des Komponisten, den Tristanakkord oder Diminutionen unterhielten? Ab jetzt können Sie auch mitreden: Die klassik.com-Fachbegriffe führen Sie sicher durch den dichten Dschungel musikalischer Termini; von 'A capella' bis 'Zwischendominante'. Weiter...


Weitere Fachbegriffe:

blättern

Fachbegriffe von A-Z...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (1/2018) herunterladen (2242 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich