> > > Empfehlungen der Redaktion
Samstag, 3. Dezember 2016

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Empfehlungen der Redaktion

Aus der Vielzahl der uns erreichenden Neuerscheinungen wählen unsere Autoren jeden Monat die spektakulärsten Einspielungen aus. Die folgenden CD-/DVD-Titel und Schallplatten möchten wir Ihnen deshalb ganz besonders ans Herz legen; sie alle haben unsere Auszeichnung 'Empfohlen von klassik.com' erhalten.


  • Zur Kritik... Neues Terrain erfolgreich erobert: Anna Netrebko und Antonio Pappano erwecken die wichtigsten und bekanntesten Arien des Verismo mit enormer Klang- und Leuchtkraft zum Leben. Weiter...
    (Silke Meier-Künzel, )
  • Zur Kritik... Endlich!: Mieczysław Weinbergs Oper 'Der Idiot' wurde erst 2013 uraufgeführt. Der Mitschnitt aus Mannheim ist für Opernlieber ein Muss! Weiter...
    (Michael Pitz-Grewenig, )
  • Zur Kritik... Meister der Variation: Die fünfte Folge in Hardy Rittners Brahms-Reihe besticht vor allem durch den verwendeten Steinway-Flügel aus dem Jahr 1860, dessen Farbenfülle der Pianist mit Feingefühl präsentiert. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Ein Schatzkästlein geistreicher geistlicher Arien: Bitte entfernen Sie Ihr übliches November-trübes Lied-Programm rechtzeitig aus Ihrem CD-Player. Denn diese Advent-Solo-Gesänge Telemanns bieten tatsächlich musikalische Lyrik, die Seelen mit offenen Ohren nach den depressiven Herbsttagen zur (Vor-)Weihnachtszeit wieder positiv erbaut. Weiter...
    (Dr. Hartmut Hein, )
  • Zur Kritik... Radikale Theatralität: Bereits zum zweiten Mal liefert das Ensemble Resonanz unter Leitung von Riccardo Minasi eine Aufsehen erregende Lesart von Carl Philipp Emanuel Bachs Sinfonien. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, )
  • Zur Kritik... Und noch ein Meisterwerk der Stummfilmzeit: Erneut widmen sich Frank Strobel und das hr-Sinfonieorchester einer Filmmusikpartitur von Gottfried Huppertz und überzeugen dabei auf ganzer Linie. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, )
  • Zur Kritik... Der Blick fürs Detail: Mit einer herausragenden Wiedergabe der Streichquartette Nr. 5 und 6 beschließt das Escher String Quartet seine Einspielung der Quartettkompositionen Felix Mendelssohn Bartholdys. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, )
  • Zur Kritik... Mit Sonnenblume: Arthur Lorie in der Deutung von Giorgio Koukl: ein spannender Komponist, spannendes Repertoire, hervorragend interpretiert. Das kann man nur wärmstens empfehlen. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Wüst und einsam: Giovanni Antoninis Gesamtaufnahme der Symphonien Joseph Haydns - mit schönen kleinen musikalischen und illustrativen Zugaben je Einzelfolge - nimmt mit der dritten Folge (zum Thema Einsamkeit!) richtig Fahrt auf. Mir erscheint sie tatsächlich als zeitgemäße, höchst expressive Sicht dieser klassischen Wundermusik einsame Spitze... Weiter...
    (Dr. Hartmut Hein, )
  • Zur Kritik... Wertvolle Ergänzung samt Kostbarkeit: Das Diogenes Quartett legt eine famose Einspielung der beiden Streichquartette von Max Bruch vor, ergänzt um die Ersteinspielung einer bis vor wenigen Jahren unbekannten Jugendkomposition. Weiter...
    (Florian Schreiner, )
  • Zur Kritik... Avantgarde von einst: Erik Saties Klavierwerk überzeugend realisiert. Weiter...
    (Michael Pitz-Grewenig, )


Weitere -Besprechungen:
(  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 176  )   Vorwärts

SWR Abo-Konzert 3

Anzeige

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/2016) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Heinrich Finck: Missa super Ave praeclara - Sanctus

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Ensemble Armoniosa im Portrait "Unser Ensemble ist geprägt von wirklicher Harmonie"
Das Ensemble Armoniosa über seine neue CD, Historische Aufführungspraxis, gemeinsame Essen, selbstgebaute Instrumente und Musik im Internet.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich