> > > Empfehlungen der Redaktion
Samstag, 21. Januar 2017

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Empfehlungen der Redaktion

Aus der Vielzahl der uns erreichenden Neuerscheinungen wählen unsere Autoren jeden Monat die spektakulärsten Einspielungen aus. Die folgenden CD-/DVD-Titel und Schallplatten möchten wir Ihnen deshalb ganz besonders ans Herz legen; sie alle haben unsere Auszeichnung 'Empfohlen von klassik.com' erhalten.


  • Zur Kritik... Vogelfreie Gauchos: Michael Korstick gibt der hier fast vollständig eingespielten Klaviermusik des Agentiniers Alberto Ginastera (1916-1983), was sie braucht: grelle und harte Rhythmen und Klangfarben, Brutalität und Melancholie. Weiter...
    (Dr. Hartmut Hein, )
  • Zur Kritik... Unerwartete Kombination: Hérolds 'Le Pré aux Clercs' liegt nun endlich auf Tonträger vor. Die Edition ist vorbildlich, die musikalische Umsetzung lässt kaum Wünsche offen. Die Veröffentlichung leuchtet einen musikgeschichtlichen Bereich aus, der noh viel zu wenig bekannt ist. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Konzertanter Übermut nebst konzentriertem Selbstgespräch: Unter den ersten Naxos-Neuerscheinungen 2017 dürfte schon eine der Platten des Jahres sein: Was Vasily Petrenko und Boris Giltburg aus den beiden Klavierkonzerten von Dimitri Schostakowitsch machen, ist bezwingend. Weiter...
    (Dr. Hartmut Hein, )
  • Zur Kritik... Der belgische Paganini und das Violoncello: Wie aus zwei Virtuosenkonzerten des 19. Jahrhunderts spannende Musik auf höchstem Niveau wird, das zeigt hier der Cellist Wen-Sinn Yang zusammen mit einem jungen Orchester aus Taiwan. Weiter...
    (Elisabeth Deckers, )
  • Zur Kritik... Perfekte Stimme und Stimmung: Carolyn Sampson besitzt die genau richtige Stimmfarbe, Technik und Einfühlung für diese Verlaine-Vertonungen Ende des 19. Jahrhunderts - und den richtigen Klavierbegleiter. Weiter...
    (Dr. Hartmut Hein, )
  • Zur Kritik... Entrückte Poesie: Als feinsinnige lyrische Klavier-Erzählerin erweist sich die Chinesin Yubo Zhou mit ihrer neuen Aufnahme von Chopins 24 Préludes und der h-Moll-Sonate. Mit delikaten Klangvaleurs und behutsamen Verlangsamungen erreicht sie hohe Spannung. Weiter...
    (Prof. Kurt Witterstätter, )
  • Zur Kritik... Intensiv und unnachgiebig: Frank Peter Zimmermanns Einspielung der Violinkonzerte von Dmitri Schostakowitsch ist großartig und überzeugt durch einen immensen Detailreichtum. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, )
  • Zur Kritik... Expressiver Reger in Kolisch-Gewand: Oehms Classics hat die 2003 vom ORF produzierte Aufnahme von Regers Violinkonzert op. 101 in der Kammerensemble-Fassung von Rudolf Kolisch mit der bravourösen Geigerin Elena Denisova übernommen. Eine wichtige Wiederveröffentlichung. Weiter...
    (Dr. Hartmut Hein, )
  • Zur Kritik... Emotional: Dem Hörer bietet sich ein interessantes Monteverdi-Experiment, das erstaunlich deutlich verfängt. García Alarcón ist ein zweifellos begabter Interpret und Ensembleleiter. Zugleich erweist er sich als gedankenvoller, überzeugender Arrangeur. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Kritik... Schroffe Burg: Wenn auch beiden noch ausstehenden Folgen von Gardiners Mendelssohn-Zyklus mit dem London Symphony Orchestra auf gleicher Höhe angesiedelt sind, entsteht hier eine fulminante Gesamteinspielung, die neben den Großen der Aufnahmegeschichte Platz findet. Weiter...
    (Florian Schreiner, )
  • Zur Kritik... Meisterhaft: Eine überzeugendere Präsentation dieser Musik ist im Grunde nicht vorstellbar, so delikat, so expressiv wird hier gesungen. Wunderbare Werbung für den Gesualdo vor dem chromatischen Exzess. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )


Weitere -Besprechungen:
(  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 178  )   Vorwärts

Neue Stimmen

Anzeige

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (1/2017) herunterladen (0 KByte) Class aktuell (4/2016) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Henri Vieuxtemps: Cellokonzert Nr. 1 op. 46 a-Moll - Allegro moderato

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Winfried Rademacher im Portrait "In jedem Ton schwingt der Mensch mit, der ihn produziert"
Winfried Rademacher sucht als Geiger auch gerne Kostbares auf Nebenwegen

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich