> > > Empfehlungen der Redaktion
Montag, 26. Januar 2015

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Empfehlungen der Redaktion

Aus der Vielzahl der uns erreichenden Neuerscheinungen wählen unsere Autoren jeden Monat die spektakulärsten Einspielungen aus. Die folgenden CD-/DVD-Titel und Schallplatten möchten wir Ihnen deshalb ganz besonders ans Herz legen; sie alle haben unsere Auszeichnung 'Empfohlen von klassik.com' erhalten.


  • Zur Plattenkritik... Die Vielfalt der romantischen Viola: Nach ihrer Hindemith-CD widmen sich Tabea Zimmermann und Thomas Hoppe Komponisten der spteren Romantik und berzeugen dabei vollauf. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, 24.01.2015)
  • Zur Plattenkritik... Beglckend: Die Sopranistin Hana Blaikov und der Gambist Petr Wagner mit einem feinen Programm gambenbegleiteter Arien des frhen 18. Jahrhunderts aus dem Umfeld des Wiener Hofes. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 22.01.2015)
  • Zur Plattenkritik... Mozart mit Seltenheitswert: Auch mit ihrer zweiten Verffentlichung landet die russische Pianistin Anastasia Injushina einen Volltreffer. Weiter...
    (Thomas Gehrig, 18.01.2015)
  • Zur Plattenkritik... John Dowlands Winterreise: berzeugende Kompilation von Liedern Dowlands in einer dichten, natrlichen und ausdrucksstarken Interpretation. Weiter...
    (Prof. Dr. Michael Bordt, 16.01.2015)
  • Zur Plattenkritik... Wagner-Sternstunde: Orfeo gelingt mit diesem 'Tannhuser'-Mitschnitt ein weiterer Glcksgriff in die Bayreuther Archivkiste. Weiter...
    (Daniel Eberhard, 13.01.2015)
  • Zur Plattenkritik... Orgelkosmos Rheinberger: Die Rheinberger-Box mit smtlichen Orgelwerken, eingespielt von Rudolf Innig: fabelhaft. Weiter...
    (Dr. Aron Sayed, 10.01.2015)
  • Zur Plattenkritik... Orfeo trauert dreimal: Dieser doppelbdige Opernfilm fesselt von der ersten bis zur letzten Minute. Weiter...
    (Benjamin Knzel, 06.01.2015)
  • Zur Plattenkritik... Fabelhaftes aus der Neuen Welt: Catherine Gordelatze widmet sich der Musik amerikanischer Komponisten und begeistert mit einem vielschichtigen Programm. Weiter...
    (Maxi Einenkel, 04.01.2015)
  • Zur Plattenkritik... berzeugend: Das Ensemble Northernlight liefert eine frische und berzeugende Interpretation von Schuberts Oktett D 803 und dem Quartettsatz c-Moll D 703. Weiter...
    (Yvonne Rohling, 01.01.2015)
  • Zur Plattenkritik... Vom Umgang mit Extremen: Mit einer Kombination aus Streichquartetten Felix Mendelssohn Bartholdys und Alban Bergs zielt das Tetzlaff Quartett auf die Darstellung extremer Stimmungsumschwnge. Weiter...
    (Dr. Stefan Drees, 30.12.2014)
  • Zur Plattenkritik... Machaut schallt immer noch: Wieder einmal stellt Genuin Alte und Neue Musik gegenber. Die Bezge der zeitgenssischen Komponisten zu Machaut sind abstrakt, aber die Musikerinnen von Mixtura lassen eine angenehm schlichte, extravaganzenlose Klanglichkeit entstehen. Weiter...
    (David Buschmann, 28.12.2014)


Weitere -Besprechungen:
(  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 157  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (1/2015) herunterladen (2895 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (1/2015) herunterladen (2842 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Anette Maiburg im Portrait "Ich hole mir die Welt an den Niederrhein"
Anette Maiburg, Querfltistin und Knstlerische Leiterin des Niederrhein Musikfestivals, ber das zehnjhrige Jubilum des Musikfestes

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich

FBO: h-moll Messe (Berlin)