> > > Stlzel, Gottfried Heinrich: Sonate in C-moll
Montag, 30. Mrz 2015

Stlzel, Gottfried Heinrich - Sonate in C-moll

Elektrisierend


Label/Verlag: Ambitus
Detailinformationen zur Platte


Das Ensemble Neobarock entdeckt Gottfried Heinrich Stlzel

Eins vorweg: Hier liegt keine Jubiläums-CD vor. Das Ensemble Neobarock nimmt sich die Freiheit, an einen im Musikbetrieb meist unterbeleuchteten Barock-Meister zu erinnern, ohne sich an den Anlass eines Geburts- oder Sterbejahres zu klammern. Einen weithin Vergessenen ins rechte Licht zu r&u...

Um weiterzulesen oder die Kritik zu kommentieren, bitte zunächst einloggen. Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

:
: Kennwort vergessen?

Interpretation:
Klangqualität:
Repertoirewert: 
Booklet:





Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!



Weitere CD-Besprechungen von Gero Schreier:

blättern

Alle Kritiken von Gero Schreier...

Weitere Kritiken interessanter Labels:

  • Zur Plattenkritik... Richtiger Schlssel: Die zweite Folge von Sakari Oramos Gesamteinspielung der Nielsen-Sinfonien ist wesentlich besser gelungen als die erste, insbesondere was die Erste Sinfonie betrifft. Weiter...
    (Florian Schreiner, 30.03.2015)
  • Zur Plattenkritik... Schreitend und springend, der Chor der Jungfrauen: Wenn Byrds, John Bulls und Gibbons' Musik zu Ehren des kniglichen Hochzeitspaares in einem Jahrhundertdruck zusammentreffen und Catalina Vicens sie auf Instrumenten der Zeit bzw. deren Nachbauten darstellt, darf man mit den Ohren schlackern. Weiter...
    (Constantin Stimmer, 30.03.2015)
  • Zur Plattenkritik... Vielfalt als Prinzip: Eine Portrt-CD weist den Komponisten Luis Codera Puzo als einen Knstler aus, dessen Musik auf der Lust am Experimentieren und Fabulieren grndet. Weiter...
    (Dr. Stefan Drees, 29.03.2015)
blättern

Alle CD-Kritiken...

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (3/2015) herunterladen (2249 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (3/2015) herunterladen (2709 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Franz Liszt: Groes Konzertstck ber Themen aus Mendelssohns 'Lieder ohne Worte' - Allegro - Andante religioso con moto - Andante sostenuto - Allegro vivace

Radio starten

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Ramon Ortega Quero im Portrait "Barockmusik ist meine Leidenschaft"
Ramn Ortega Quero ber seine neue CD, Barockmusik, Johann Sebastian Bach, das Reisen und seine Ehe mit einer Oboistin.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich