> > > CDs, SACDs > Sortiert nach Datum
Samstag, 1. November 2014

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Aktuelle Kritiken und Nutzermeinungen

Ausfhrliche Besprechungen der Redaktion enthalten eine Bewertung fr Interpretation, Klangqualitt und Repertoirewert. Die übrigen Beiträge spiegeln die Meinungen der klassik.com Nutzer wider.


  • Zur Plattenkritik... Kurioses und Groes: Das Programm des Arien-Recitals ist teilweise kurios doch sptestens bei den Bonus-Tracks wird deutlich, welche Ausnahmestimme und knstlerische berzeugungskraft Jon Vickers besa. Weiter...
    (Benjamin Knzel, 31.10.2014)
  • Zur Plattenkritik... Debt mit Potential: Die norwegische Nachwuchsviolinistin Guro Kleven Hagen spielt Violinkonzerte von Prokofjew und Bruch. Weiter...
    (Yvonne Rohling, 31.10.2014)
  • Zur Plattenkritik... L'art et le dclin du chant Straussien: Die opulente Zusammenstellung von Auftritten verschiedenen Sngerinnen und Sngern mit Strauss-Liedern bei den Salzburger Festspielen zeigt ganz unterschiedliche Qualitten des Liedgesangs. Weiter...
    (Dr. Jrgen Schaarwchter, 30.10.2014)
  • Zur Plattenkritik... Carols mit Paul Hillier: Gesungen vom Chamber Choir Ireland, mit Frische und Beweglichkeit ein schnes Programm im typisch wagemutigen Hillier-Zuschnitt. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 29.10.2014)
  • Zur Plattenkritik... Im wohligen Raum: Insgesamt ist die Einspielung von Faurs Requiem eine interessante, klanglich und musikalisch reiche Produktion, die aber nicht alles zuvor Gewesene vergessen machen kann. Weiter...
    (Dr. Jrgen Schaarwchter, 29.10.2014)
  • Zur Plattenkritik... Erster Streich: Gerhard Weinberger startet bei cpo eine Gesamteinspielung des Regerschen Orgelwerks: ein verheiungsvoller Auftakt. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 28.10.2014)
  • Zur Plattenkritik... Ragtime-Improvisationen: Der Pianist Bruno Fontaine erfllt sich einen Herzenswunsch und nimmt eine CD mit Ragtimes auf. Mit nobler Coolness, viel Freiheit und Mut zur Improvisation gelingt ihm ein berzeugendes Pldoyer fr die Konzertfhigkeit des guten alten Ragtimes. Weiter...
    (Peter Bssers, 28.10.2014)
  • Zur Plattenkritik... Herbstliche Grieg-Variationen: Eivind Aadland gelingt eine gute Fortsetzung des aktuellen Grieg-Zyklus mit dem WDR Sinfonieorchester Kln. Wie schon auf den beiden ersten CDs besticht auch die dritte Folge in Sachen Interpretation und Klangqualitt. Weiter...
    (Peter Bssers, 27.10.2014)
  • Zur Plattenkritik... Zwischenhalt: Das Label Heritage fgt eine Auswahl von Werken Havergal Brians und John Foulds', die ehemals bei Forlane auf LP in grerer Runde versammelt wurden, als interessante Kopplung neu zusammen. Weiter...
    (Dr. Jrgen Schaarwchter, 27.10.2014)
  • Zur Plattenkritik... Peter Gunn reloaded: Wenn sich das Harmonie Ensemble New York dem Soundtrack eines Serienklassikers wie Peter Gunn annimmt, entstehen durchweg hrenswerte Neuinterpretationen, die auch Nicht-Kenner der Detektivserie keineswegs kalt lassen. Weiter...
    (Maxi Einenkel, 26.10.2014)
  • Zur Plattenkritik... Amerikanische Neuigkeiten: Wenn auch nicht unbedingt sthetisch: Chormusik von Robert Kyr, in einer guten Umsetzung durch das texanische Ensemble Conspirare und Craig Hella Johnson. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 25.10.2014)


Weitere CD-Besprechungen:
(  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 15  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (10/2014) herunterladen (2795 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (9/2014) herunterladen (3160 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Josef Suk: String Quartet No. 1 op. 11 in B flat major - I. Allegro moderato

Radio starten

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Anette Maiburg im Portrait "Ich hole mir die Welt an den Niederrhein"
Anette Maiburg, Querfltistin und Knstlerische Leiterin des Niederrhein Musikfestivals, ber das zehnjhrige Jubilum des Musikfestes

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich

FBO: ...der Tne Zauber - Freiburg