> > > CDs, SACDs > Sortiert nach Datum
Dienstag, 28. Juli 2015

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Aktuelle Kritiken und Nutzermeinungen

Ausfhrliche Besprechungen der Redaktion enthalten eine Bewertung fr Interpretation, Klangqualitt und Repertoirewert. Die übrigen Beiträge spiegeln die Meinungen der klassik.com Nutzer wider.


  • Zur Kritik... Shchedrins jngster Opernstreich: Rodion Shchedrins jngstes Opernwerk 'Der Linkshnder' ist eine temporeiche Tragikomdie, die im vorliegenden Mitschnitt ihr mgliches Potential nicht vollkommen ausreizen kann. Weiter...
    (Benjamin Knzel, )
  • Zur Kritik... Karamelle statt Paroli: 'Paroli' ist ein hbsches Frhwerk, das trotz ambitionierter Knstler nicht aus den Puschen kommt. Weiter...
    (Benjamin Knzel, )
  • Zur Kritik... Ekstase statt Zurckhaltung: Vladimir Sofronitzky donnert die Sonaten Skrjabins in die Tasten. Ein (fast) kompletter, bei Konzerten mitgeschnittener Zyklus, in dem der Pianist aufs Ganze geht. Weiter...
    (Jan Kampmeier, )
  • Zur Kritik... Fesselnd, lebendig, zwingend: Diese Grazer 'Jenufa' ist fesselndes Theater fr die Ohren. Weiter...
    (Benjamin Knzel, )
  • Zur Kritik... Viel Routine und ein wenig Individualitt: Die vier hier versammelten Instrumentalkonzerte aus der Feder Christoph Graupners wirken deutlich blasser als die exzellente Tafelmusik. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, )
  • Zur Kritik... Hndel mit Esprit: Einmal mehr lsst Eduardo Lpez Banzo mit seinem Ensemble Al Ayre Espaol einen eigensinnigen Hndel hren. Es sind hochklassige Knner am Werk, deren Sicht auf Hndels vielschichtige Potenziale unbedingt interessiert. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Kritik... Der Chor als Star: Die Interpreten stellen sich bei dieser Aufnahme von Beethovens 'Missa solemnis' vollkommen in den Dienst der Musik. Das Ergebnis ist tief bewegend. Weiter...
    (Midou Grossmann, )
  • Zur Kritik... Episches Drama: Pierre Bartholomes 'Oedipe' ist nicht nur wegen Jos van Dam ein Ereignis, sondern an sich ein reizvolles Werk. Weiter...
    (Dr. Jrgen Schaarwchter, )
  • Zur Kritik... Hhepunkte der leisen Musik: Das Duo Seraphim begibt sich auf eine Reise zu musikalischen Zentren der Frhen Neuzeit. Weiter...
    (Hendrik Wilken, )
  • Zur Kritik... Sonatenschatz: Biber ist bei Gunar Letzbor und dessen Ensemble in den allerbesten Hnden: Die herausragend qualittvollen Sonaten werden durch Ars Antiqua Austria kongenial verlebendigt. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Kritik... Brahms ohne Weichzeichnerei: Mit Strenge und Kontur zeichnet Carmen Piazzini ein eindrckliches Bild Brahmsscher Klavierwerke. Weiter...
    (Elisa Ringendahl, )


Weitere CD-Besprechungen:
(  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 15  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (7/2015) herunterladen (1522 KByte) Class aktuell (2/2015) herunterladen (3100 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Joseph Haydn: Symphonie Nr. 102 B-Dur - I. Largo - Vivace

Radio starten

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Klavierduo Silver-Garburg im Portrait "Uns zuzuhren, ist wie eine Liebesgeschichte"
Ein perfekt eingespieltes Team musikalisch und privat: das Klavierduo Gil Garburg und Sivan Silver

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich