> > > CDs, SACDs > Sortiert nach Datum
Dienstag, 30. Juni 2015

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Aktuelle Kritiken und Nutzermeinungen

Ausfhrliche Besprechungen der Redaktion enthalten eine Bewertung fr Interpretation, Klangqualitt und Repertoirewert. Die übrigen Beiträge spiegeln die Meinungen der klassik.com Nutzer wider.


  • Zur Plattenkritik... Sffig: Tianwa Yang ist mit ihrem warmen, vollen Ton die ideale Interpretin fr diese interessante, kaum bekannte und unbedingt hrenswerte Musik von Mario Castelnuovo-Tedesco. Weiter...
    (Dr. Jrgen Schaarwchter, )
  • Zur Plattenkritik... Die Eleganz des Klavierspiels: Alexandra Sostmann durchmisst auf ihrer CD "Bach & Contemporary Music" die Bach-Nachfolge bis ins 21. Jahrhundert. Dabei bietet sie klangvolle Momente, von barocken Fugen bis zur Minimal Music. Weiter...
    (David Buschmann, )
  • Zur Plattenkritik... Bearbeiten ist des Mllers Lust: Das Georgische Kammerorchester Ingolstadt hat unter seinem neuen Chef Ruben Gazarian ein uerst ungewhnliches Programm als Konzertmitschnitt verffentlicht. Weiter...
    (Jan Kampmeier, )
  • Zur Plattenkritik... Lebendiger Dialog: Daniel Mller-Schott und Francesco Piemontesi haben sich dreier Cellosonaten des mittleren 20. Jahrhunderts angenommen, die selten in solch technischer Leichtigkeit und natrlicher Ausdrucksentfaltung zu hren sind. Weiter...
    (Maxi Einenkel, )
  • Zur Plattenkritik... Runde Sache: Die Gesamteinspielung der Streichquartette von Johannes Brahms des Philharmonia Quartett Berlin berzeugt auf ganzer Linie. Weiter...
    (Yvonne Rohling, )
  • Zur Plattenkritik... Groe Kleinigkeiten: Meisterschaft liegt in Details. Weiter...
    (Dr. Daniel Krause, )
  • Zur Plattenkritik... Unerhrter Spa: Mit der zweiten CD ihrer "Revenge"-Reihe stellt das Ensemble Concerto Caledonia diesmal Purcell in die Mitte. Der interessante Ansatz: Purcells Musik wird in unsere Zeit versetzt und mit Werken seiner Zeitgenossen angereichert. Weiter...
    (Maxi Einenkel, )
  • Zur Plattenkritik... Schnberg als Klangerlebnis: Pina Napolitano hlt in ihrer Einspielung von Schnbergs Klavierwerk das Ma zwischen groem Bogen und Liebe zum Detail. Weiter...
    (Elisa Ringendahl, )
  • Zur Plattenkritik... Urbanitt: Dvořk stammt vom Lande. Seine Musik ist urban. Weiter...
    (Dr. Daniel Krause, )
  • Zur Plattenkritik... Wenig Neues ber Schubert: Stephen Houghs Schubert-Lektre zeichnet sich durch eine geschmackvolle Annherung aus, doch damit bleiben einige Seiten der eingespielten Klaviersonaten unterbelichtet. Weiter...
    (Michael Pitz-Grewenig, )
  • Zur Plattenkritik... Innovativ: Ludger Rmy, Fasch-Preistrger des Jahres 2015, gelingt mit seinem Ensemble Les Amis de Philippe ein berzeugendes Pldoyer fr formal eigenwillige, hochinspirierte Musik Johann Friedrich Faschs. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )


Weitere CD-Besprechungen:
(  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 15  )   Vorwärts

Mozart II

Anzeige

Magazine zum Downloaden

harmonie mundi magazin (6/2015) herunterladen (2361 KByte) Class aktuell (2/2015) herunterladen (3100 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Max Bruch: Serenade op. 75 - I. Andante con moto

Radio starten

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Klavierduo Silver-Garburg im Portrait "Uns zuzuhren, ist wie eine Liebesgeschichte"
Ein perfekt eingespieltes Team musikalisch und privat: das Klavierduo Gil Garburg und Sivan Silver

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich