> > > CDs, SACDs > Sortiert nach Datum
Donnerstag, 31. Juli 2014

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Aktuelle Kritiken und Nutzermeinungen

Ausfhrliche Besprechungen der Redaktion enthalten eine Bewertung fr Interpretation, Klangqualitt und Repertoirewert. Die übrigen Beiträge spiegeln die Meinungen der klassik.com Nutzer wider.


  • Zur Plattenkritik... Aus der Versenkung: Susanne Lang entreit einen Meister dem Vergessen. Weiter...
    (Dr. Daniel Krause, 31.07.2014)
  • Zur Plattenkritik... Seidiger Glanz: Die Gesamteinspielung von Prokofjews Violinwerken mit dem Geiger James Ehnes berzeugt grtenteils. Weiter...
    (Gero Schreier, 31.07.2014)
  • Zur Plattenkritik... Wortmchtig: Honeggers 'Roi David' ist eine interessante Raritt, bei deren Wiedergabe die gesprochene Sprache die gesungene dominiert. Weiter...
    (Andreas Falentin, 30.07.2014)
  • Zur Plattenkritik... Nicht allzu dunkel: Ein feines musikalisch-literarisches Programm mit einigen interessanten und stimmungsvollen Kompositionen fr das Calmus Ensemble. Ideal vermutlich als abendliches Konzert. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 30.07.2014)
  • Zur Plattenkritik... Dicht gewoben: John Sheppards Chormusik wird in dieser Aufnahme klangschn und farbenreich prsentiert. Weiter...
    (Dr. Jrgen Schaarwchter, 29.07.2014)
  • Zur Plattenkritik... Hohes Potential: Die musikalische Lebendigkeit und Entschlusskraft sowie der ehrliche Ausdruckswille sind Zeugnis von Raphaela Gromes tiefer Durchdringung romantischer Instrumentalmusik. Weiter...
    (Marion Beyer, 29.07.2014)
  • Zur Plattenkritik... Khle Hitze: Jennifer Pike spielt das Sibelius-Violinkonzert, begleitet vom Bergen Philharmonic Orchestra unter Andrew Davis. Das Ergebnis ist ein zwiespltiges. Weiter...
    (Dr. Aron Sayed, 28.07.2014)
  • Zur Plattenkritik... Eigenstndig: Die Neuen Vokalsolisten Stuttgart bieten so auergewhnliche wie eigenwillige experimentelle Vokalmusik und noch dazu grandios gesungen. Weiter...
    (Andreas Falentin, 28.07.2014)
  • Zur Plattenkritik... Tonschnheit und lyrische Melancholie: Alexei und Leonid Ogrintchouk berzeugen mit fnf erstklassigen (und erstklassig gespielten) Werken fr Oboe und Klavier von Paul Hindemith bis Antal Dorati. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, 26.07.2014)
  • Zur Plattenkritik... Der zwlfte Streich: Friedhelm Flamme macht das Dutzend seiner Einspielungen zum norddeutschen Orgelbarock voll mit einer qualittvollen Platte mit Werken von Matthias Weckmann. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 25.07.2014)
  • Zur Plattenkritik... Qualittsbeweis: Die siebte und letzte Folge der "Anthology of the Royal Concertgebouw Orchestra" deckt die Jahre zwischen 2000 und 2010 ab und hat vor allem groartige Auffhrungsmitschnitte von Werken des 20. Jahrhunderts zu bieten. Weiter...
    (Florian Schreiner, 25.07.2014)


Weitere CD-Besprechungen:
(  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 15  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (6/2014) herunterladen (1266 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (6 2014) herunterladen (3035 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Andrzej Panufnik: Klavierkonzert - Presto molto agitato

Radio starten

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Marc-Andr Hamelin im Portrait "Das Ziel ist, eine musikalische Botschaft freizusetzen"
Marc-Andr Hamelin ber Facetten der Virtuositt

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich