> > > Sortiert nach Datum
Samstag, 28. Mrz 2015

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Aktuelle Kritiken und Nutzermeinungen

Ausfhrliche Besprechungen der Redaktion enthalten eine Bewertung fr Interpretation, Klangqualitt und Repertoirewert. Die übrigen Beiträge spiegeln die Meinungen der klassik.com Nutzer wider.


  • Zur Plattenkritik... Exzellente Einspielung: Antje Weithaas wagt sich an eine Kombination von Johann Sebastian Bachs 'Sonaten und Partiten' und Eugne Ysaes 'Sonates pour violon seul' und berzeugt dabei auf ganzer Linie. Weiter...
    (Dr. Stefan Drees, 28.03.2015)
  • Zur Plattenkritik... Im Spagat: Eva Gesine Baur zeichnet in ihrer Mozart-Biographie ein komplexes Bild der Knstlerfigur. Der rote Faden ihrer Deutung ist der auf Richard Strauss zurckgehende Eros-Vergleich, ohne ihn zu sehr zu strapazieren. Weiter...
    (Marion Beyer, 28.03.2015)
  • Zur Plattenkritik... Ausnahmewerke: Die Zusammenstellung der vorliegenden Werke von Saint-Sans unterstreicht die Ausnahmestellung des franzsischen Komponisten in der Musikgeschichte um die Jahrhundertwende. Weiter...
    (Marion Beyer, 27.03.2015)
  • Zur Plattenkritik... Endlich geht es weiter: Lange mussten wir warten! Jetzt geht die Gesamteinspielung von Boccherinis Streichquintetten bei Brilliant Classics endlich weiter. Weiter...
    (Christian Starke, 27.03.2015)
  • Zur Plattenkritik... Leipziger Jugend: Und doch schon in erstaunlicher Reife: Musik von Telemann, Graupner und Heinichen in einer hochklassigen Interpretation von Larpa festante und Rien Voskuilen. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 26.03.2015)
  • Zur Plattenkritik... Fragile Klanggewebe: Eine Portrt-CD stellt den Komponisten Simone Movio als Konstrukteur feiner instrumentaler Klangverlufe vor. Weiter...
    (Dr. Stefan Drees, 26.03.2015)
  • Zur Plattenkritik... Auf links gebrstet: Mit seinem jngsten Querschnitt schlgt das Klavier-Festival Ruhr neue Wege ein. Weiter...
    (Thomas Gehrig, 25.03.2015)
  • Zur Plattenkritik... berwltigende Materialflle: Eine 8-DVD-Box fhrt smtliche filmischen Arbeiten des Regisseurs Bruno Monsaingeon ber den Geiger Yehudi Menuhin zusammen und berzeugt durch ihre facettenreiche Annherung an den Gegenstand. Weiter...
    (Dr. Stefan Drees, 25.03.2015)
  • Zur Plattenkritik... Leichtfig: Alun Francis erweist sich auch hier als Spezialist fr das nicht Einfache und verhilft Graeners unterschiedlich dichter Musik zu bester Wirkung. Weiter...
    (Dr. Jrgen Schaarwchter, 24.03.2015)
  • Zur Plattenkritik... Versuchungen eines Frauenchors: Unter dem Titel Versuchung brachte der 4 x 4 Frauenchor der PH Heidelberg seine zweite CD heraus. Das Ensemble erreichte beim Deutschen Chorwettbewerb 2014 in Weimar den ersten Platz in der Kategorie Frauenchre ab 16 Personen. Weiter...
    (Konstantin Parnian, 24.03.2015)
  • Zur Plattenkritik... Reichtum und Vielfalt: Eine schne Neueinspielung zweier Messen von Guillaume Dufay mit Cantica Symphonia. Weiter...
    (Gero Schreier, 23.03.2015)


Weitere -Besprechungen:
(  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 15  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (3/2015) herunterladen (2249 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (3/2015) herunterladen (2709 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Louis Francois Dauprat: Grand Sextuor in C-Dur op. 10 - I. Introduction. Lento - Allegro risoluto

Radio starten

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Reinhard Knoll im Portrait "Alle Kinder sind musikalisch"
Reinhard Knoll, der Vater des Neusser Sing-Projektes JeKi-Sti, wei, welche positiven Effekte das Musikmachen auf Kinder hat - und strebt die Ausweitung von JEKI auf ganz NRW an.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich