> > > Sortiert nach Datum
Samstag, 25. Juni 2016

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Aktuelle Kritiken und Nutzermeinungen

Ausführliche Besprechungen der Redaktion enthalten eine Bewertung für Interpretation, Klangqualität und Repertoirewert. Die übrigen Beiträge spiegeln die Meinungen der klassik.com Nutzer wider.


  • Zur Kritik... Paris im Herzen, Europa im Klang: Die vielseitigen Musiker des Stockholm Syndrome Ensembles vertiefen sich voller Neugier in die Musik zu Beginn des 20. Jahrhunderts und entdecken das Pariser Lebensgefühl neu. Weiter...
    (Maxi Einenkel, )
  • Zur Kritik... So funktioniert es nicht: Mahler-Symphonien in Bearbeitungen wie Klavierauszügen oder wie hier für ein Kammerensemble à la Schönberg: Über analytische oder ästhetische Erkenntnisgewinne solcher Darbietungen kann man trefflich streiten. Wenn aber noch eine wenig ansprechende Darbietung dazukommt, wird es wahrlich kritisch. Weiter...
    (Dr. Hartmut Hein, )
  • Zur Kritik... Außerordentlich zarter Mozart: Arthur Schoonderwoerd hat für diese Mozart-Konzerte einen historisch wohl wirklich korrekten Flügel gewählt, doch ganz befriedigend ist seine Aufnahme leider trotzdem nicht. Weiter...
    (Jan Kampmeier, )
  • Zur Kritik... Vielseitig: Peter Dickinsons kleineren Orchesterformen bringt Clark Rundell mit dem BBC National Orchestra of Wales überzeugend zu Gehör. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Georgische Töne: Die fünfte der Jubiläumsedition zu Ehren von Djansug Kakhidze ist vor allem wegen der Sinfonien von Terterian und Kancheli von Interesse - Werke, zu denen der georgische Dirigenten offenbar eine besondere Nähe hatte. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Kabarett meets Oper: Detlev Schöner hat eine Kabarett-Adaption der berühmten Märchenoper 'Hänsel und Gretel' angefertigt. Das ist kurzweilig, pendelt aber unentschlossen zwischen Kindern und Erwachsenen als Zielgruppe. Weiter...
    (Sebastian Rose, )
  • Zur Kritik... Querdenker: Ken Russells Visualisierung von Holsts 'Planets' wirkt auch nach 30 Jahren durch die collagenhaft schöpferische, experimentelle Bebilderung immer noch inspirierend. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Sparsames Sentiment: Unter dem mondscheinsüchtigen Titel 'Clair de lune' spielt der russische Pianist Misha Fomin Klaviermusik von Beethoven, Chopin, Brahms, Debussy, Skrjabin und Rachmaninow ohne sentimentale Weichheit. Weiter...
    (Prof. Kurt Witterstätter, )
  • Zur Kritik... Zwei Zeitgenossen aus Norwegen: Das Label BIS stellt jeweils zwei Werke der norwegischen Komponisten Henrik Hellstenius und Ørjan Matre in den Mittelpunkt einer neuen Produktion und erlaubt damit überraschende Einblicke in die skandinavische Musik der Gegenwart. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, )
  • Zur Kritik... Buon viaggio: Eine Einladung, die kaum ausgeschlagen werden kann: Auf seiner Debüt-CD nimmt das junge Barockensemble L'Escadron Volant de la Reine mit auf eine Reise in die sakrale Musik Neapels und hat dabei immer die Unterhaltung seiner Gäste im Blick. Weiter...
    (Maxi Einenkel, )
  • Zur Kritik... Gesprächige Fantasien, galante Lieder ohne Worte: Zum Abschluss einer kleinen Retrospektive neuerer Aufnahmen von Mendelssohns 'Liedern ohne Worte'. Weiter...
    (Dr. Hartmut Hein, )


Weitere -Besprechungen:
(  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 15  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (6/2016) herunterladen (1627 KByte) Class aktuell (3/2016) herunterladen (2756 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Johann Philipp Förtsch: Ich vergesse, was dahinten ist - Geistliches Konzert über Philipper 3,13-14, Schleswig 1682

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Beethoventrio Bonn im Portrait "Als hätte es klassische Komponisten in Russland nicht gegeben…"
Das Trio Beethoven Bonn über seinen neuen Pianisten Jinsang Lee, aktuelle Projekte und anstehende CD-Aufnahmen

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich