> > > Schumann-Pädagogikpreis für Felix Koch
Dienstag, 22. Juli 2014

Musikpädagoge für besondere musikerzieherische Leistungen geehrt

Schumann-Pädagogikpreis für Felix Koch

Frankfurt am Main, 04.12.2012. Der Musikpädagoge Felix Koch erhält den Schumann-Pädagogikpreis der Robert-Schumann-Gesellschaft Frankfurt. Koch wird damit für sein vielseitiges Engagement für Musikvermittlung und Konzertpädagogik ausgezeichnet. Das damit verbundene Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro wird Koch Projekten zur Verfügung stellen, mit denen Kinder an die Musik herangeführt werden sollen. "Die musikalische Arbeit mit Kindern ist ein ganz wichtiges Feld, um das wir uns als Konzertmusiker und Pädagogen gleichermaßen mit vollem Einsatz kümmern müssen. Es ist eine Verpflichtung für unser aller musikalische Zukunft", so Felix Koch.

Der Dirigent, Cellist und Musikpädagoge Felix Koch studierte in Mannheim, Karlsruhe sowie in Frankfurt am Main die Fächer Orchestermusik, Alte Musik sowie Musikpädagogik. Neben seiner Tätigkeit als künstlerischer Leiter der Kaisersaalkonzerte des "Forum Alte Musik Frankfurt am Main" war Koch auch als Dozent für Historische Aufführungspraxis an den Musikhochschulen in Mannheim und Saarbrücken aktiv. 2004 trat er in Frankfurt am Main einen Lehrauftrag für Musikvermittlung und Konzertpädagogik an der dortigen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst an. Seit 2010 ist Koch Professor für Alte Musik, Barockcello sowie Konzertpädagogik und Musikvermittlung an der Hochschule für Musik in Mainz.

Die Robert-Schumann-Gesellschaft Frankfurt am Main wurde 1956 gegründet. Ihr Ziel ist es, im Sinne von Robert Schumann die Musik zu pflegen, das Verständnis von Musik zu fördern und die Liebe zur Musik zu wecken. Der Schumann-Preis für besondere musikerzieherische Leistungen wurde in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen und soll von nun an alle zwei Jahre an Musiker mit besonderem Engagement im Bereich der Förderung junger Künstler verliehen werden.

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Personalquerelen am Theater Vorpommern
Intendant Dirk Löschner bleibt im Amt (22.07.2014) Weiter...

Rundfunkrat bestätigt Abwicklung des SWR Sinfonieorchesters
Nach dem "Rettungsversuch" ist die Auflösung des Orchesters vorgezeichnet (21.07.2014) Weiter...

Kölner Opernpreis für Bassbariton Samuel Youn
Auszeichnung mit Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro vergeben (21.07.2014) Weiter...

Gewinner des Leipziger Bach-Wettbewerbs stehen fest
Erste Preisträger erhalten Preisgeld von 10.000 Euro (21.07.2014) Weiter...

Christopher Park mit Leonard Bernstein Award ausgezeichnet
Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert (21.07.2014) Weiter...

Fahrrad-Opernprojekt auf Tour durch Kanada
Musiker bereisen 13 Städte mit dem Rad (18.07.2014) Weiter...

Überraschung? - "Rettungsversuch" für SWR Sinfonieorchester gescheitert
Ergebnis der vom Sender einberufenen Konferenz untermauert Position von Intendant Boudgoust (17.07.2014) Weiter...

Belgischer Sänger Dirk Snellings ist tot
Leiter der Capilla Flamenca wurde 55 Jahre alt (17.07.2014) Weiter...

Praemium Imperiale für Komponist Arvo Pärt
Estnischer Komponist erhält den mit 110.000 Euro dotierten Preis (16.07.2014) Weiter...

Preis der Europäischen Kirchenmusik für Leipziger Thomanerchor
Auszeichnung ist mit 5.000 Euro dotiert (16.07.2014) Weiter...

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (6/2014) herunterladen (1266 KByte) CLASS aktuell (2/2014) herunterladen (7200 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

August Enna: Symphonic Fantasy - Molto moderato

Radio starten

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Paolo Carignani im Portrait "Bei Verdi kann man den Bühnenstaub riechen"
Von der Rockorgel in den Orchestergraben - das Feuer des italienischen Dirigenten Paolo Carignani lodert auf verschiedenen Gebieten

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich