> > > Herin Sung und Olga Pashchenko gewinnen Meininger von-Bülow-Klavierwettbewerb
Freitag, 6. Mai 2016

Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro

Herin Sung und Olga Pashchenko gewinnen Meininger von-Bülow-Klavierwettbewerb

Meiningen, . Die Preisträger des 1. Hans von Bülow-Klavierwettbewerbs in Meiningen stehen fest: Herin Sung (Südkorea) und Olga Pashchenko (Amsterdam) teilen sich gemeinsam den 1. Preis und freuen sich über das Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro. Der 2. Preis ging an Mami Shindo (Lübeck, Preisgeld 1.500 EUR). Dritter wurde Adrian Brendle aus Karlsruhe (500 EUR).

Herin Sung wurde in Seoul geboren und erhielt ersten Klavierunterricht bereits im Alter von 4 Jahren. Ihren Bachelor absolvierte Frau Sung 2007 an der Seoul National University bei Prof. Soo-Jung Shin. Seit 2007 studiert sie Klavier an der Universität der Künste Berlin bei Frau Mi-joo Lee. Sung erhielt bereits viele Auszeichnungen und Preise bei internationalen Wettbewerben, so u.a. den 2. Preis beim Henke Klavierwettbewerb in Korea (2004), den 1. Preis beim Concours International Andre Demontier in Belgien (2008), den 2. Preis beim Berliner Klavierwettbewerb der Renate-Schorler-Stiftung und den 1. Preis beim Artur Schnabel Klavierwettbewerb im Jahr 2010 in Berlin.

Der Internationale Hans-von-Bülow-Klavierwettbewerb steht unter der Schirmherrschaft der Thüringer Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht und wurde für Junioren, Amateure und Profis ausgeschrieben. Hans von Bülow ist eng mit Meiningen verbunden. Als Pianist stand er in der Tradition Franz Liszts, Dirigieren hatte er bei Richard Wagner gelernt. Bülow war jedoch nicht nur als Dirigent und Solopianist tätig, sondern betrieb auch leidenschaftlich Kammermusik und Liedgestaltung und war ein engagierter Pädagoge.

Weiterführende Informationen bei klassik.com:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Herbert Blomstedt zum Ehrendirigent der Sächsischen Staatskapelle Dresden ernannt
Zweite Auszeichnung als Ehrendirigent in der Geschichte des Orchesters (06.05.2016) Weiter...

Ensemble Ludus instrumentalis gewinnt Förderpreis Alte Musik
Auszeichnung schließt neben Preisgeld einen Meisterkurs mit Cembalist Jesper Christensen ein (05.05.2016) Weiter...

Mainzer Kammerorchester vor dem Aus?
Kulturrat setzt Ensemble auf die Liste bedrohter Kultureinrichtungen (04.05.2016) Weiter...

Festival Mitte Europa fällt wegen Finanzmisere aus
Trägerverein hat Insolvenz angemeldet (04.05.2016) Weiter...

Ernst von Siemens Preis 2016: Per Norgard für Lebenswerk ausgezeichnet
Preisverleihung fand im Münchner Prinzregententheater statt (03.05.2016) Weiter...

Kompositionswettbewerb Geistliche Musik Schwäbisch Gmünd kürt Gewinner
Tilman Jäger und Stephan Lenz gewinnen Kompositionswettbewerb im Bereich Popularmusik (03.05.2016) Weiter...

Mainzer Staatstheater entgeht Strafverfahren wegen Störung einer politischen Kundgebung
Aktion der Theatermitarbeiter bleibt ohne strafrechtliche Konsequenzen (03.05.2016) Weiter...

Göttinger Händel-Festspiele: Sämtliche 42 Händel-Opern zum 100. Geburtstag
2020 feiert das Festival seinen 100. Geburtstag (02.05.2016) Weiter...

Deutsche Kammerphilharmonie Bremen als Orchester des Jahres ausgezeichnet
Ehrung durch Bundestagspräsident Norbert Lammert (02.05.2016) Weiter...

Eröffnung des Bochumer Musikforums mit viertägiger Feier Ende Oktober
Aufführungen in den drei Spielstätten des neuen Musikforums (02.05.2016) Weiter...

Pantonale

Anzeige

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (4/2016) herunterladen (1982 KByte) Class aktuell (2/2016) herunterladen (2602 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Karl Goldmark: Die Königin von Saba - Öffnet euch, Tore

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Duo GromesRiem im Portrait "Wir wollen den Menschen wundervolle Augenblicke schenken"
Barrieren abbauen, Neugier wecken, Klassik "salonfähig" machen: Um dies zu erreichen, haben die Cellistin Raphaela Gromes und der Pianist Julian Riem einen Kurzfilm über ihren ganz persönlichen Künstler-Alptraum gedreht.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich