> > > Herin Sung und Olga Pashchenko gewinnen Meininger von-Bülow-Klavierwettbewerb
Montag, 31. August 2015

Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro

Herin Sung und Olga Pashchenko gewinnen Meininger von-Bülow-Klavierwettbewerb

Meiningen, . Die Preisträger des 1. Hans von Bülow-Klavierwettbewerbs in Meiningen stehen fest: Herin Sung (Südkorea) und Olga Pashchenko (Amsterdam) teilen sich gemeinsam den 1. Preis und freuen sich über das Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro. Der 2. Preis ging an Mami Shindo (Lübeck, Preisgeld 1.500 EUR). Dritter wurde Adrian Brendle aus Karlsruhe (500 EUR).

Herin Sung wurde in Seoul geboren und erhielt ersten Klavierunterricht bereits im Alter von 4 Jahren. Ihren Bachelor absolvierte Frau Sung 2007 an der Seoul National University bei Prof. Soo-Jung Shin. Seit 2007 studiert sie Klavier an der Universität der Künste Berlin bei Frau Mi-joo Lee. Sung erhielt bereits viele Auszeichnungen und Preise bei internationalen Wettbewerben, so u.a. den 2. Preis beim Henke Klavierwettbewerb in Korea (2004), den 1. Preis beim Concours International Andre Demontier in Belgien (2008), den 2. Preis beim Berliner Klavierwettbewerb der Renate-Schorler-Stiftung und den 1. Preis beim Artur Schnabel Klavierwettbewerb im Jahr 2010 in Berlin.

Der Internationale Hans-von-Bülow-Klavierwettbewerb steht unter der Schirmherrschaft der Thüringer Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht und wurde für Junioren, Amateure und Profis ausgeschrieben. Hans von Bülow ist eng mit Meiningen verbunden. Als Pianist stand er in der Tradition Franz Liszts, Dirigieren hatte er bei Richard Wagner gelernt. Bülow war jedoch nicht nur als Dirigent und Solopianist tätig, sondern betrieb auch leidenschaftlich Kammermusik und Liedgestaltung und war ein engagierter Pädagoge.

Weiterführende Informationen bei klassik.com:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

KLM verbannt ukrainische Pianistin Valentina Lisitsa aus dem Bordprogramm
Pianistin hatte in Tweets prorussische Separatisten unterstützt (31.08.2015) Weiter...

Concours Clara Haskil in diesem Jahr ohne ersten Preisträger
Guillaume Bellom und Yukyeong Ji mit weiteren Auszeichnungen geehrt (31.08.2015) Weiter...

Teheran: Daniel Barenboim als Israeli nicht willkommen
Iranische Regierung sagt möglichen Auftritt mit der Staatskapelle Berlin ab (31.08.2015) Weiter...

Innsbrucker Festwochen der Alten Musik mit erfolgreicher Bilanz
Insgesamt 20.700 Besucher bei Auslastung von 99 Prozent (31.08.2015) Weiter...

Salzburger Festspiele steigern Auslastung
Knapp 227.000 Zuschauer besuchen 188 Vorstellungen (31.08.2015) Weiter...

Taras Prysyazhnyuk gewinnt den Elena Obraztsova Wettbewerb
Preisgeld in Höhe von 500.000 Rubel (28.08.2015) Weiter...

Bolin Flügel der Pop-Band Abba kommt unter den Hammer
Der in London zu versteigernde Flügel wurde für Jazzpianist Bill Evans entwickelt (28.08.2015) Weiter...

Dirigent Daniel Barenboim bestätigt Auftrittspläne im Iran
Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier als Schirmherr? (28.08.2015) Weiter...

Opernregisseur Nikolaus Lehnhoff ist tot
Nach langer Krankheit im Alter von 76 Jahren gestorben (28.08.2015) Weiter...

Kulturstaatsministerin Monika Grütters kritisiert geplante Theaterreform in Thüringen
Thüringischer Ministerpräsident wiegelt ab (28.08.2015) Weiter...

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (8/2015) herunterladen (1831 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (7/2015) herunterladen (2823 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Ernst Wilhelm Wolf: String Quartet 'Quatro' in D minor - III. Allegro con spirito

Radio starten

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Nike Wagner im Portrait "Kunst lebt von Veränderung"
Nike Wagner über Akzente des diesjährigen Beethovenfestes, das Beethoven-Jubeljahr 2020, historische Aufführungspraxis und Liszts schlechte Stellung im Hause Wagner

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich