>
Samstag, 18. April 2015

Erik Schumann, Photo: Thorsten Hnig Details zu Elgar, Sir Edward: The Dream Of Gerontius op. 38

CD-Kritiken

Opernhafter Oratorien-Traum

Auf dem Kontinent ist Edward Elgars Oratorium 'The Dream of Gerontius' von 1900 noch lange nicht so populär wie in England. Dort gehört es zum Standard-Repertoire; hier muss man froh sein, dem Werk außerhalb von Berlin, München oder Dresden überhaupt zu begegnen. Dabei ist Elgars erzkatholisches Werk vom Sterben... Weiter...


Weitere aktuelle CD-Besprechungen:

  • Zur Plattenkritik... Entwurzelt: Die aufgenommenen Stcke von Hans Gal und Ernst Krenek sind nicht durchweg von gleich hoher Qualitt. Gleiches gilt fr die Umsetzung durch den Bratscher Roger Benedict, der mit seinem Vibrato einiges zudeckt. Weiter...
    (Dr. Jrgen Schaarwchter, )
  • Zur Plattenkritik... Der Pfeil der Liebe: Wunderbare Musik von Guillaume de Machaut und kongeniale Interpreten: das Orlando Consort mit dem vorzglich gesungenen zweiten Teil seiner Machaut-Reihe bei Hyperion. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Plattenkritik... Forscher Auftakt: Das Elias Sting Quartet belegt mit der ersten CD seiner Beethoven-Reihe eindrucksvoll eine intensive Auseinandersetzung mit Beethovens Streichquartetten. Weiter...
    (Yvonne Rohling, )
blättern

Alle CD-Kritiken...

Details zu Boulez, Pierre: Emotion & Analysis

DVD-Kritiken

Wrdigung eines groen Knstlers

Bereits im Vorfeld des 90. Geburtstags von Pierre Boulez hat die Deutsche Grammophon im vergangenen Jahr eine Box mit 13 CDs veröffentlicht, um den Künstler als einen der bedeutenden Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts zu würdigen. Das Label EuroArts bringt nun eine 10-DVD-Edition auf den Markt, die sich vorwiegend dem e... Weiter...


Weitere aktuelle DVD-Kritiken:

  • Zur Plattenkritik... Interaktive Auffhrung: Die Dokumentation einer Auffhrung von Igor Strawinskys 'Geschichte vom Soldaten' mit interaktiver Videoleinwand enthlt einige interessant, aber auch einige problematische Momente. Weiter...
    (Dr. Stefan Drees, )
  • Zur Plattenkritik... Auergewhnlicher Klavierabend: Alexei Lubimov und fnf seiner Schler prsentieren die Klaviersonaten Galina Ustvolskajas im Live-Mitschnitt eines Klavierabends. Weiter...
    (Dr. Stefan Drees, )
  • Zur Plattenkritik... "Bubbles" at Wolf Trap Festival: Fr Fans von Beverly Sills ist dieser - zugegeben kitschlastige - Bhnenmitschnitt ein Muss! Weiter...
    (Benjamin Knzel, )
blättern

Alle DVD-Kritiken...

Details zu Rae, James: Cello Debut: 12 leichte Stcke fr Anfnger: Noten

Buch-Kritiken

Herausforderungen an junge Cello-Spieler

Bei der Universal Edition ist eine Reihe für Anfänger mit dem Titel ‚Debut’ um ein Cello-Heft ergänzt worden. Komponiert wurden die Stücke von James Rae. Schöne Comics zum Ausmalen und ein Klavierheft zum Downloaden oder in gebundener Version begeistern. Aber in der Praxis erweist sich, dass da so gar keine A... Weiter...


Weitere aktuelle Buch-Kritiken:

  • Zur Plattenkritik... Im Spagat: Eva Gesine Baur zeichnet in ihrer Mozart-Biographie ein komplexes Bild der Knstlerfigur. Der rote Faden ihrer Deutung ist der auf Richard Strauss zurckgehende Eros-Vergleich, ohne ihn zu sehr zu strapazieren. Weiter...
    (Marion Beyer, )
  • Zur Plattenkritik... Vom gewundenen Blech mit 19 Klappen: Frank Lunte und Claudia Mller-Elschner prsentieren in "Saxophone" nicht nur die Geschichte des Instruments sowie seines Erfinders. Weiter...
    (Michaela Schabel, )
  • Zur Plattenkritik... Eine kleine Tschaikowsky-Biographie: Die Beschreibung des Lebens ist adquat, die des Werks unergiebig. Daher ist Malte Korffs Tschaikowsky-Biographie nur zur Hlfte lesenswert. Weiter...
    (Dr. Aron Sayed, )
  • Zur Plattenkritik... Rckblick auf ein faszinierendes Festival: Diese Festschrift trgt einen reierischen Titel, aber hat in den zahlreichen Beitrgen genug Substanz, um den Leser vielschichtig zu informieren und anzuregen. Weiter...
    (Michael Pitz-Grewenig, )
blättern

Alle Buch-Kritiken...

Sven Ratzke und Claron McFadden singen Weill

Und der Haifisch, der hat Zhne!

Jeder, der Sven Ratzke schon mal erleben durfte in einer Aufführung von 'Hedwig and the Angry Inch', weiß, dass er eine explosive Bühnenpersönlichkeit mit außergewöhnlicher Stimme ist: ein Naturereignis, das durch die Rocksongs dieses Broadway-Musicals stürmt wie ein Hurrikan. Im Tipi-Zelt-am-Kanzlera... Weiter...


Weitere Kritiken aus Oper & Konzert:

blättern

Alle Veranstaltungskritiken...


Ernesto Cavallini:
Fantaisie sur des motifs de la Somnambule de Bellini- IV. Adagio
(cpo)


Jacques Martin Hotteterre:
Sonata 2 fr Blockflte, Querflte und Bc.- Courante / Lgrement
(cpo)


Ernesto Cavallini:
Fantaisie sur des motifs de la Somnambule de Bellini- I. Allegro
(cpo)


Ignaz Moscheles:
Hommage a Hndel. Grand Duo op.92- Andante patetico - Allegro con fuoco - Piu Allegro
(ARS Produktion)

Erik Schumann

Der Geiger Erik Schumann ber seine neue CD, Johannes Brahms, Kammermusik, das Aufwachsen in einer Musikerfamilie, das Internet und Musik als therapeutisches Mittel.

"Musik ist mein Lebensinhalt"

Erik Schumann wirkt sportlich. Sein Hndedruck ist fest, sein Lcheln sympathisch. Doch hinter der dynamischen Oberflche verbirgt sich ein nachdenklicher, vielleicht auch zweifelnder Charakter. Schumann nimmt seine Kunst sehr ernst und gibt sich nicht mi... [weiter]


Weitere Interviews:

  • Zum Interview mit Reinhard Knoll... "Alle Kinder sind musikalisch"
    Reinhard Knoll, der Vater des Neusser Sing-Projektes JeKi-Sti, wei, welche positiven Effekte das Musikmachen auf Kinder hat - und strebt die Ausweitung von JEKI auf ganz NRW an.
    (Miquel Cabruja, )
  • Zum Interview mit Ramon Ortega Quero... "Barockmusik ist meine Leidenschaft"
    Ramn Ortega Quero ber seine neue CD, Barockmusik, Johann Sebastian Bach, das Reisen und seine Ehe mit einer Oboistin.
    (Miquel Cabruja, )
  • Zum Interview mit Anette Maiburg... "Ich hole mir die Welt an den Niederrhein"
    Anette Maiburg, Querfltistin und Knstlerische Leiterin des Niederrhein Musikfestivals, ber das zehnjhrige Jubilum des Musikfestes
    (Miquel Cabruja, )
blättern

Alle Interviews...

Franz Liszt

Franz Liszt

Les Prludes

In seinen Weimarer Jahren schenkte Franz Liszt der Musikgeschichte eine neue Gattung, deren Ideal die Verschmelzung von Musik und Poesie ist: die Symphonische Dichtung. Bis weit ins 20. Jahrhundert hinein wirkte Liszt mit dieser Idee, die vor allem in Alexander Skrijabin und Richard Strauss ihre Vollender fand.

Weiter...


Weitere Meisterwerke:

blättern

Alle Meisterwerke...

Photo: Seen, Fotolia LLC

Was bedeutet noch gleich...

A cappella (alla cappella)?

Sie standen in der Konzertpause schon oft neben Experten, die sich ber die Phrasierung des Solisten, die kontrapunktischen Fhigkeiten des Komponisten, den Tristanakkord oder Diminutionen unterhielten? Ab jetzt knnen Sie auch mitreden: Die klassik.com-Fachbegriffe fhren Sie sicher durch den dichten Dschungel musikalischer Termini; von 'A capella' bis 'Zwischendominante'. Weiter...


Weitere Fachbegriffe:

blättern

Fachbegriffe von A-Z...

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (3/2015) herunterladen (2249 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (4/2015) herunterladen (2231 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Erik Schumann im Portrait "Musik ist mein Lebensinhalt"
Der Geiger Erik Schumann ber seine neue CD, Johannes Brahms, Kammermusik, das Aufwachsen in einer Musikerfamilie, das Internet und Musik als therapeutisches Mittel.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich

FBO:  London Diary (Berlin)