>
Freitag, 4. September 2015

Erik Schumann, Photo: Thorsten Hnig Details zu Schneider, Enjott: Through Darkness to the Light

CD-Kritiken

Begegnungen

Im Frühjahr 2014 hat eine interessante Zusammenarbeit mit dem Taipei Male Choir die Münchner Singphoniker zu einem gemeinsamen Projekt nach Taiwan geführt. Gesungen und jetzt per CD für eine breitere Hörerschaft zugänglich gemacht wurden drei ausgedehnte Chormusiken jüngerer Provenienz. Am Beginn des Programms ... Weiter...


Weitere aktuelle CD-Besprechungen:

  • Zur Plattenkritik... Bescheidenheit ist eine Zier: Die sechste Folge von Telemanns Kantaten-Reihe "Harmonischer Gottes-Dienst" wird von dem norwegischen Ensemble Bergen Barokk frisch und engagiert angegangen. Weiter...
    (Dr. Jrgen Schaarwchter, )
  • Zur Plattenkritik... Delicatessen: Das Quartett La Ritirata erkundet das Schaffen Juan Crisstomo de Arriagas mit Verve und Stilsicherheit auf historischem Instrumentarium. Das Ergebnis ist tadellos. Weiter...
    (Dr. Jrgen Schaarwchter, )
  • Zur Plattenkritik... berraschend gut: ein flottes Brahms-Requiem: Marin Alsops Aufnahme des 'Deutschen Requiem' von Brahms ragt vor allem wegen des zgigen Tempos aus den Vergleichseinspielungen hervor. Der Ansatz ist aber schlssig und wird durch einen sehr differenzierten Umgang mit Agogik und Dynamik untersttzt. Weiter...
    (Sonja Jschke, )
blättern

Alle CD-Kritiken...

Details zu Nebolsin, Eldar: Live in Concert in St. Petersburg

DVD-Kritiken

Groe Klaviertradition

Eigentlich überzeugt mich Eldar Nebolsin erst so richtig mit dem Bonusstück dieser DVD, mit Beethovens Klaviersonate Nr. 4 in Es-Dur op. 7. Hier brilliert der Pianist mit Geist und Feingefühl. Beste russische Klaviertradition wird hier erlebbar; die Gestaltung der Töne wird zu einer Erzählung, voller Poesie und... Weiter...


Weitere aktuelle DVD-Kritiken:

  • Zur Plattenkritik... Packende Feldforschung: Die Bang on a Can All-Stars zeigen mit ihrem Projekt "Field Records" neue Hr- und Sichtweisen auf unsere Umwelt. Die ungewhnliche Herangehensweise ist faszinierend. Weiter...
    (Maxi Einenkel, )
  • Zur Plattenkritik... Neuanfang: Hans-Christoph Rademann und die Gchinger Kantorei dokumentieren den Beginn ihrer Zusammenarbeit mit einer hervorragend gelungenen, auch konzeptionell berzeugenden h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Plattenkritik... Grabbelkiste: Im Grunde genommen sind nur wenige der hier wild zusammengewrfelten Opernaufnahmen wirkliche Sternstunden. Eigentlich nur eine, 'La Bohme' aus San Francisco. Weiter...
    (Dr. Jrgen Schaarwchter, )
blättern

Alle DVD-Kritiken...

Details zu Lunte, Frank & Mller-Elschner, Claudia: Saxophone

Buch-Kritiken

Vom gewundenen Blech mit 19 Klappen

Das ist mehr als die Biografie eines Instruments; es ist schlechthin die Geschichte des Saxophons und der Saxophonmusik, aus unterschiedlichsten Perspektiven dargestellt. Gedacht als Hommage zum 200. Geburtstag, ist Adolphe Sax, geboren 1814, als Erfinder und Namensgeber natürlich die Hauptperson. Im Auf und Ab seiner Laufbahn spiegelt sich... Weiter...


Weitere aktuelle Buch-Kritiken:

  • Zur Plattenkritik... Umfassendes Verdi-Kompendium: Die Neuauflage des "Verdi-Handbuchs" bietet einen aktualisierten berblick ber das Schaffen des Opernkomponisten und dessen kulturgeschichtliche Bedingungen. Weiter...
    (Dr. Stefan Drees, )
  • Zur Plattenkritik... Im Spagat: Eva Gesine Baur zeichnet in ihrer Mozart-Biographie ein komplexes Bild der Knstlerfigur. Der rote Faden ihrer Deutung ist der auf Richard Strauss zurckgehende Eros-Vergleich, ohne ihn zu sehr zu strapazieren. Weiter...
    (Marion Beyer, )
  • Zur Plattenkritik... Eine kleine Tschaikowsky-Biographie: Die Beschreibung des Lebens ist adquat, die des Werks unergiebig. Daher ist Malte Korffs Tschaikowsky-Biographie nur zur Hlfte lesenswert. Weiter...
    (Dr. Aron Sayed, )
blättern

Alle Buch-Kritiken...

Ludwig van Beethoven

Andrs Schiff beim Musikfest Bremen

Fulminante Musikalitt

Tatort: Großer Saal der Glocke, Uhrzeit: 20 Uhr, Lage: wie üblich bei einem Soloklavierabend im Rahmen des Musikfestes Bremen. Mit Spannung wurde der Auftritt von András Schiff erwartet. Für Bremen hatte er ein anspruchsvolles Programm zusammengestellt. Joseph Haydns Variationen in f-Moll sind ausgesprochen geistreich... Weiter...


Weitere Kritiken aus Oper & Konzert:

blättern

Alle Veranstaltungskritiken...


Maurice Ravel:
Piano Concerto in G major- Adagio assai
(ARS Produktion)


Johann Nicolaus Denninger:
Piano Trio in G major- Rondo. Allegro
(cpo)


Jean Francaix:
Konzert fr Fagott und 11 Streicher- Allegro Moderato
(ARS Produktion)


Georg Friedrich Hndel:
Sonata op. 1 no. 2 in G minor- Presto
(ARS Produktion)

Nike Wagner

Nike Wagner ber Akzente des diesjhrigen Beethovenfestes, das Beethoven-Jubeljahr 2020, historische Auffhrungspraxis und Liszts schlechte Stellung im Hause Wagner

"Kunst lebt von Vernderung"

Nike Wagner spricht leise, aber bestimmt. Ihre feinen Gesten unterstreichen das Gesagte und lassen keinen Zweifel daran, dass ihr Worte am Herzen liegen und sie genau berlegt, wie sie etwas formuliert. Nike Wagner wuchs in der Villa Wahnfried ihres Urgro... [weiter]


Weitere Interviews:

  • Zum Interview mit Klavierduo Silver-Garburg... "Uns zuzuhren, ist wie eine Liebesgeschichte"
    Ein perfekt eingespieltes Team musikalisch und privat: das Klavierduo Gil Garburg und Sivan Silver
    (Dr. Kevin Clarke, )
  • Zum Interview mit 4442... Frhling der Knste im Frstentum
    Das Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo bringt Ungewohntes zusammen.
    (Dr. Aron Sayed, )
  • Zum Interview mit Erik Schumann... "Musik ist mein Lebensinhalt"
    Der Geiger Erik Schumann ber seine neue CD, Johannes Brahms, Kammermusik, das Aufwachsen in einer Musikerfamilie, das Internet und Musik als therapeutisches Mittel.
    (Miquel Cabruja, )
blättern

Alle Interviews...

Franz Liszt

Franz Liszt

Les Prludes

In seinen Weimarer Jahren schenkte Franz Liszt der Musikgeschichte eine neue Gattung, deren Ideal die Verschmelzung von Musik und Poesie ist: die Symphonische Dichtung. Bis weit ins 20. Jahrhundert hinein wirkte Liszt mit dieser Idee, die vor allem in Alexander Skrijabin und Richard Strauss ihre Vollender fand.

Weiter...


Weitere Meisterwerke:

blättern

Alle Meisterwerke...

Photo: Seen, Fotolia LLC

Was bedeutet noch gleich...

A cappella (alla cappella)?

Sie standen in der Konzertpause schon oft neben Experten, die sich ber die Phrasierung des Solisten, die kontrapunktischen Fhigkeiten des Komponisten, den Tristanakkord oder Diminutionen unterhielten? Ab jetzt knnen Sie auch mitreden: Die klassik.com-Fachbegriffe fhren Sie sicher durch den dichten Dschungel musikalischer Termini; von 'A capella' bis 'Zwischendominante'. Weiter...


Weitere Fachbegriffe:

blättern

Fachbegriffe von A-Z...

Internationaler Mozartwettbewerb

Anzeige

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (8/2015) herunterladen (1831 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (9/2015) herunterladen (3117 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Maurice Ravel: Piano Concerto in G major - Adagio assai

Radio starten

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Nike Wagner im Portrait "Kunst lebt von Vernderung"
Nike Wagner ber Akzente des diesjhrigen Beethovenfestes, das Beethoven-Jubeljahr 2020, historische Auffhrungspraxis und Liszts schlechte Stellung im Hause Wagner

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich

Don Giovanni