>
Freitag, 27. Februar 2015

 Carles & Sofia, Photo: Douglas Gorenstein Details zu Piazzolla, Astor: Escualo

CD-Kritiken

Melancholie und Dramatik

Das Schaffen von Astor Piazzolla führte zu einer Wende in der Entwicklung der argentinischen Musik. Die intensive Auseinandersetzung mit den musikalischen Ursprüngen seines Heimatlandes ließ Piazzolla Elemente der Kunstmusik und des Jazz mit Folkloristischem verbinden. Mehr als 300 Tangos umfasst sein Gesamtwerk. So wundert es ni... Weiter...


Weitere aktuelle CD-Besprechungen:

  • Zur Plattenkritik... Durchbruch: Jenő Jand fllt ein Vakuum: endlich eine berzeugende Interpretation der Klavierfassung von Haydns 'Sieben letzten Worten'. Weiter...
    (Thomas Gehrig, 27.02.2015)
  • Zur Plattenkritik... Archaisch wild: Aulis Sallinens grandios eingespielte vierte Oper 'Kullervo' ist nichts fr labile Naturen. Weiter...
    (Andreas Falentin, 26.02.2015)
  • Zur Plattenkritik... Franzsische Perspektive: In vorliegender Folge der Reihe "Les Musiciens et la Grand Guerre" bleiben viele Wnsche offen. Weiter...
    (Dr. Jrgen Schaarwchter, 26.02.2015)
blättern

Alle CD-Kritiken...

Details zu Mozart, Wolfgang Amadeus: Die Entfhrung aus dem Serail

DVD-Kritiken

Die 'Entfhrung' von Neuenfels

Die Staatsoper Stuttgart brachte 1998 eine Neuinszenierung von Mozarts 'Entführung aus dem Serail' heraus, die für größeres Aufsehen sorgte. Das lag weniger an der musikalischen Interpretation, sondern an der Regie. Hans Neuenfels inszenierte zum ersten Mal eine Mozartoper. Und er machte es, wie die vorliegende DVD d... Weiter...


Weitere aktuelle DVD-Kritiken:

  • Zur Plattenkritik... Auerhalb realistischer Grenzen: Man findet vielleicht ein wenig schner gesungene Mitschnitte von Brittens 'Death in Venice' als die hier vorgelegte aus der English National Opera London, aber keine intensivere szenische Darstellung. Weiter...
    (Dr. Jrgen Schaarwchter, 14.02.2015)
  • Zur Plattenkritik... Das Leben ist ein deftiger Traum: Shakespeasres 'Sommernachtstraum' mit Mendelssohns Schauspielmusik: Der Mitschnitt aus Salzburg (2013) prsentiert einen grandiosen 'Sommernachtstraum', bei dem jedes Detail stimmt. Weiter...
    (Midou Grossmann, 11.02.2015)
  • Zur Plattenkritik... Operettengruel: Ein seltenes Meisterwerk, meisterhaft musiziert. Weiter...
    (Dr. Daniel Krause, 10.02.2015)
blättern

Alle DVD-Kritiken...

Details zu Hochstein, Wolfgang: Geschichte der Kirchenmusik Band 2

Buch-Kritiken

"kumenische" Kirchengeschichte

Die Autoren früherer Darstellungen einer Geschichte der Kirchenmusik haben sich, was die Chronologie und die Entwicklungsverläufe der Musik in den beiden christlichen Religionen angeht, aus guten Gründen stets jeweils nur der einen oder der anderen Seite gewidmet. Für die protestantische Kirchenmusik etwa ist da noch immer Fr... Weiter...


Weitere aktuelle Buch-Kritiken:

blättern

Alle Buch-Kritiken...

Zwei Debts in der Berliner Philharmonie

Debt von Rang

Die Reihe "Debüt im Deutschlandradio Kultur", die junge Künstler in den großen Saal der Berliner Philharmonie bringt und die Konzerte live im Radio ausstrahlt, kann ihrerseits bereits auf ein erhebliches Alter verweisen. Seit über 50 Jahren, seit 1959, besteht das Format nun schon und hat im Laufe der Jahre Deb&uum... Weiter...


Weitere Kritiken aus Oper & Konzert:

blättern

Alle Veranstaltungskritiken...


Heinrich Wilhelm Ernst:
Fantaisie Brillante sur la Marche et la Romance de l'Opera Otello de Rossini op. 11- Introduction. Andante non troppo - Allegro moderato
(cpo)


Franz Schubert:
3 Klavierstcke op.posth. D946- Nr. 2 Es-Dur
(ARS Produktion)


Franz Liszt:
Concerto pathetique in e-Moll
(cpo)


Heinrich Wilhelm Ernst:
Streichquartett B-Dur- IV. Finale. Allegro energico
(cpo)

Anette Maiburg

Anette Maiburg, Querfltistin und Knstlerische Leiterin des Niederrhein Musikfestivals, ber das zehnjhrige Jubilum des Musikfestes

"Ich hole mir die Welt an den Niederrhein"

2014 feiert das Niederrhein Musikfestival sein zehntes Jubilum. Vom 24. August bis zum 26. Oktober wird das Musikfest klassische Tne und die musikalische Vielfalt verschiedenster Lnder und Kontinente an den Niederrhein bringen. Nach dem Erfolg eines fr... [weiter]


Weitere Interviews:

blättern

Alle Interviews...

Franz Liszt

Franz Liszt

Les Prludes

In seinen Weimarer Jahren schenkte Franz Liszt der Musikgeschichte eine neue Gattung, deren Ideal die Verschmelzung von Musik und Poesie ist: die Symphonische Dichtung. Bis weit ins 20. Jahrhundert hinein wirkte Liszt mit dieser Idee, die vor allem in Alexander Skrijabin und Richard Strauss ihre Vollender fand.

Weiter...


Weitere Meisterwerke:

blättern

Alle Meisterwerke...

Photo: Seen, Fotolia LLC

Was bedeutet noch gleich...

A cappella (alla cappella)?

Sie standen in der Konzertpause schon oft neben Experten, die sich ber die Phrasierung des Solisten, die kontrapunktischen Fhigkeiten des Komponisten, den Tristanakkord oder Diminutionen unterhielten? Ab jetzt knnen Sie auch mitreden: Die klassik.com-Fachbegriffe fhren Sie sicher durch den dichten Dschungel musikalischer Termini; von 'A capella' bis 'Zwischendominante'. Weiter...


Weitere Fachbegriffe:

blättern

Fachbegriffe von A-Z...

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (2/2015) herunterladen (3800 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (2/2015) herunterladen (2695 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Heinrich Wilhelm Ernst: Fantaisie Brillante sur la Marche et la Romance de l'Opera Otello de Rossini op. 11 - Introduction. Andante non troppo - Allegro moderato

Radio starten

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Anette Maiburg im Portrait "Ich hole mir die Welt an den Niederrhein"
Anette Maiburg, Querfltistin und Knstlerische Leiterin des Niederrhein Musikfestivals, ber das zehnjhrige Jubilum des Musikfestes

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich