>
Sonntag, 25. September 2016

Gabriele Leporatti, Photo: Marco Borggreve Details zu Fibich, Zdenek: Nevesta messinska (Die Braut von Messina)

CD-Kritiken

Kraftvolle Opernrarität

Zdenek Fibich hatte eine Ausnahmestellung unter den tschechischen Komponisten, finden sich in seinen Werken doch seltener konkrete tschechische Anklänge oder böhmische Volksmelodien als in der Musik seiner beiden populären Landsleute Smetana und Dvorák. Das war in einer Zeit, in der nationale Kategorien als oft herangezogen... Weiter...


Weitere aktuelle CD-Besprechungen:

  • Zur Plattenkritik... Kalte Glut: Auf ihre Weise sind diese Musiker unübertroffen. Weiter...
    (Dr. Daniel Krause, )
  • Zur Plattenkritik... Lakonisch, zart, bestechend - isländische Lieder: Der isländische Komponist Jón Leifs hat eine Vielzahl von entdeckenswerten Liedern geschrieben. Tenor Finnur Bjarnason und Pianist Örn Magnússon gelingt es, die schroffen, lakonischen, aber auch zarten und lyrischen Kompositionen unprätentiös und fesselnd erlebbar zu machen. Weiter...
    (Silke Meier-Künzel, )
  • Zur Plattenkritik... Lichtdurchflutete Kammermusik: Bekannt ist er vor allem als Komponist von Filmmusik, doch auch als Schöpfer von Kammermusik kann sich Nino Rota hören lassen, wie diese Veröffentlichung unterstreicht. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, )
blättern

Alle CD-Kritiken...

Details zu Gesualdo, Carlo: Death for Five Voices

DVD-Kritiken

Lebende Tote

Der Neue Deutsche Film ist tot: Wim Wenders’ Karriere endet mit den achtziger Jahren. Um Volker Schlöndorff ist es nicht besser bestellt. Der wildeste Geist jener Jahre, Hans-Jürgen Syberberg, hat sich ans Ende der Welt, nach Pommern, zurückgezogen. Werner Herzog zumindest ist gut im Geschäft. Seinen Erfolg verdankt er ... Weiter...


Weitere aktuelle DVD-Kritiken:

  • Zur Plattenkritik... Holpriger Start: Der Versuch mit einer unkonventionelleren Zusammenstellung vor allem Opernneulinge anzusprechen, gelingt aufgrund einer etwas zu schwachen Aufbereitung nur teilweise. Weiter...
    (Daniel Eberhard, )
  • Zur Plattenkritik... Christian und Katharina: Der jüngste 'Tristan' aus Bayreuth mit großen Namen verspricht viel - und hält nicht alles. Weiter...
    (Daniel Eberhard, )
blättern

Alle DVD-Kritiken...

Details zu Harnoncourt, Nikolaus: ... es ging immer um Musik. Eine Rückschau in Gesprächen

Buch-Kritiken

Konfrontation, Widerstand, Bruch mit den Konventionen

Der Dirigent Nikolaus Harnoncourt ist bekannt für seinen (nicht nur) musikalischen Oppositionismus und Widerstandsgeist, ausgehend von den Anfängen der Orchesterkarriere als Cellist bei den Wiener Symphonikern und der Gründungszeit des Alte-Musik-Ensembles Concentus Musicus bis hin zum weltweit gefeierten Dirigenten, der in best&a... Weiter...


Weitere aktuelle Buch-Kritiken:

  • Zur Plattenkritik... Doyen des modernen Violinspiels: Kathinka Rebling hat eine lohnenswerte und in jeder Hinsicht voluminöse 'Hohe Schule des Fingersatzes' von Carl Flesch vor. Weiter...
    (Manuel Stangorra, )
  • Zur Plattenkritik... Anregende Lektüre: Martin Geck betrachtet Beethovens Sinfonien aus ungewohnten Blickwinkeln und liefert dabei allerlei Denkanstöße. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, )
  • Zur Plattenkritik... Schumann für Fortgeschrittene: Dieser opulent ausgestattete Schumann-Forschungsbericht ist für jeden, der mit Leben und Werk des Tondichters (und der wissenschaftlichen Literatur) schon ein Stück weit vertraut ist, unbedingt empfehlenswert. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, )
  • Zur Plattenkritik... Cinderella aus den Südstaaten: Jessye Normans Autobiographie ist eine interessante Ergänzung zu ihren Aufnahmen. Ihre Lebensschilderung bleibt aber doch eher an der Oberfläche. Weiter...
    (Midou Grossmann, )
blättern

Alle Buch-Kritiken...

Charles Gounod

'Faust' von Charles Gounod in Dortmund

Meisterlich die Inszenierung, brillant der Gesang

Marguerite ist schwanger. Sie erscheint in eine graue Decke gehüllt. Mit zerzaustem Haar und wirrem Blick legt sie den weiten Weg aus den Tiefen der Bühne zurück. Anrührend und überwältigt von Einsamkeit, Sehnsucht, Trauer und Verzweiflung scheint sie sich immer wieder zu vergewissern: 'Il ne revient pas' (E... Weiter...


Weitere Kritiken aus Oper & Konzert:

blättern

Alle Veranstaltungskritiken...


Robert Schumann:
Sinfonie Nr. 2 C-Dur op. 61- Sostenuto assai - Allegro ma non troppo
(Coviello Classics)


Alban Berg:
Klaviersonate, op. 1- Mäßig bewegt
(ARS Produktion)


Johannes Brahms:
Klaviersonate Nr. 3, op. 5- Intermezzo. Andante molto - Rückblick
(ARS Produktion)


Nicolo à Kempis:
De Lusteljicke Mey- à Kempis - duo violini
(ARS Produktion)

 Ensemble Armoniosa

Das Ensemble Armoniosa über seine neue CD, Historische Aufführungspraxis, gemeinsame Essen, selbstgebaute Instrumente und Musik im Internet.

"Unser Ensemble ist geprägt von wirklicher Harmonie"

Das Ensemble Armoniosa wurde 2012 im italienischen Asti gegründet. Francesco Cerrato ist Sologeiger und Leiter des Ensembles, das sich der Historischen Aufführungspraxis verschrieben hat. Sein Bruder Stefano spielt das Solocello im Ensemble. Im Generalbas... [weiter]


Weitere Interviews:

blättern

Alle Interviews...

Franz Liszt

Franz Liszt

Les Préludes

In seinen Weimarer Jahren schenkte Franz Liszt der Musikgeschichte eine neue Gattung, deren Ideal die Verschmelzung von Musik und Poesie ist: die Symphonische Dichtung. Bis weit ins 20. Jahrhundert hinein wirkte Liszt mit dieser Idee, die vor allem in Alexander Skrijabin und Richard Strauss ihre Vollender fand.

Weiter...


Weitere Meisterwerke:

blättern

Alle Meisterwerke...

Photo: Seen, Fotolia LLC

Was bedeutet noch gleich...

A cappella (alla cappella)?

Sie standen in der Konzertpause schon oft neben Experten, die sich über die Phrasierung des Solisten, die kontrapunktischen Fähigkeiten des Komponisten, den Tristanakkord oder Diminutionen unterhielten? Ab jetzt können Sie auch mitreden: Die klassik.com-Fachbegriffe führen Sie sicher durch den dichten Dschungel musikalischer Termini; von 'A capella' bis 'Zwischendominante'. Weiter...


Weitere Fachbegriffe:

blättern

Fachbegriffe von A-Z...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2016) herunterladen (0 KByte) Class aktuell (3/2016) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Robert Schumann: Sinfonie Nr. 2 C-Dur op. 61 - Sostenuto assai - Allegro ma non troppo

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Mahler in Monte-Carlo
Das Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo wartet mit illustren Künstlern auf.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich