>
Freitag, 1. August 2014

Paolo Carignani, Photo: Robert Fischer Details zu Klavierquintett: Werke von Pierne & Vierne

CD-Kritiken

Innig

Gabriel Pierné (1863–1937) wie auch Louis Vierne (1870–1937) stehen seit langem im Schatten eines dritten 1937 gestorbenen französischen Komponisten: Maurice Ravel. Wie die vorliegende CD beweist, völlig zu Unrecht. Vierne ist natürlich noch vor allem in Orgelkreisen wohlbekannt, doch ist sein Schaffen durchaus ... Weiter...


Weitere aktuelle CD-Besprechungen:

  • Zur Plattenkritik... Aus der Versenkung: Susanne Lang entreit einen Meister dem Vergessen. Weiter...
    (Dr. Daniel Krause, 31.07.2014)
  • Zur Plattenkritik... Seidiger Glanz: Die Gesamteinspielung von Prokofjews Violinwerken mit dem Geiger James Ehnes berzeugt grtenteils. Weiter...
    (Gero Schreier, 31.07.2014)
  • Zur Plattenkritik... Wortmchtig: Honeggers 'Roi David' ist eine interessante Raritt, bei deren Wiedergabe die gesprochene Sprache die gesungene dominiert. Weiter...
    (Andreas Falentin, 30.07.2014)
blättern

Alle CD-Kritiken...

Details zu Strauss, Richard: Richard Strauss and his Heroines

DVD-Kritiken

Es bleibt ein Geheimnis

Der Titel ist vielversprechend: ‚Richard Strauss and his heroines‘. Namhafte Künstler wie Brigitte Fassbaender, Renée Fleming und Christa Ludwig sind auf dem DVD-Cover der neuen Dokumentation von Thomas von Steinaecker beim Label Arthaus aufgeführt; sie alle haben offenbar etwas zum Thema ‚Strauss und die Fraue... Weiter...


Weitere aktuelle DVD-Kritiken:

  • Zur Plattenkritik... 101 Minuten fr Jiř Kylin : 'Black and White' ist ein Dokument tnzerischer Sternstunden, auch wenn sie im Theater noch ein wenig heller glnzen mgen als im Studio. Weiter...
    (Boris Michael Gruhl, 27.07.2014)
  • Zur Plattenkritik... Der Kreis schliet sich: Mit der vor allem sngerisch berzeugenden 'Gtterdmmerung' ist der Mailnder 'Ring' geschmiedet. Er wird sich im bergroen Angebot der Opern-DVDs langfristig auf den vorderen Pltzen behaupten knnen. Weiter...
    (Midou Grossmann, 23.07.2014)
  • Zur Plattenkritik... Das schsische Trampolin: Hohler Pomp und Komik: Die Schsische Staatskapelle feiert Geburtstag. Weiter...
    (Dr. Daniel Krause, 21.07.2014)
blättern

Alle DVD-Kritiken...

Details zu Edler, Florian: Reflexionen ber Kunst & Leben

Buch-Kritiken

sthetischer Weitblick

Florian Edler behandelt mit vorliegender Monographie über die Musikanschauung im Schumann-Kreis zwischen 1834 und 1847 ein hochkomplexes Thema und eine musikalische Epoche, die hinsichtlich der Vielfalt musikästhetischer Anschauungen vielleicht eines der unübersichtlichsten Forschungsfelder der Musikwissenschaft darstellt. Wohl se... Weiter...


Weitere aktuelle Buch-Kritiken:

  • Zur Plattenkritik... Neue Wege zur Operette: Heike Quisseks Studie zum Opernlibretto frdert wichtige neue Erkenntnisse zutage und rumt nebenbei mit jahrzehntelang kolportierten Klischees auf. Weiter...
    (Michael Pitz-Grewenig, 02.07.2014)
  • Zur Plattenkritik... Anschauliche Darstellung: Christoph Flamm bietet eine gelungene Einfhrung in Igor Strawinskys russische Ballette. Weiter...
    (Dr. Stefan Drees, 17.01.2014)
  • Zur Plattenkritik... Mit Leidenschaft und Strenge: "Mein Verdi" ist ein Buch fr den fortgeschrittenen Verdi-Freund, der bereit ist, ber Manierismen, Eitelkeiten und Pathos hinwegzusehen, um, von einem echten Fachmann gefhrt, tiefer ins Werk des Komponisten einzudringen. Weiter...
    (Andreas Falentin, 07.12.2013)
blättern

Alle Buch-Kritiken...

Anton Bruckner

Bruckners 'Neunte' im neuen Haus in Erl

Immer wieder neu und inspirierend

Nach einer fabelhaften 'Götterdämmerung' am Vorabend fanden sich am Sonntagvormittag schon wieder viele Musikfreunde im ausverkauften Neubau der Festspiele Erl ein, um nun Anton Bruckner, einem großen Bewunderer Richard Wagners, zu huldigen. Nach dem heftigen Wolkenbruch am Vorabend waren die Berge noch immer in graue Wolken geh&... Weiter...


Weitere Kritiken aus Oper & Konzert:

blättern

Alle Veranstaltungskritiken...


Franz Lehr:
Wo die Lerche singt- Duett
(cpo)


Richard Strauss:
Intermezzo op. 72- 7. Szene - 8. Szene
(cpo)


Anonymous:
Sonata 2 Violin. Verstimbt
(ARS Produktion)


Max Reger:
Phantasie und Fuge ber den Namen BACH op. 46- Fuge
(cpo)

Catherine Gordeladze

Geronnene Improvisation - die Pianistin Catherine Gordeladze erkundet den Grenzbereich zwischen Klassik und Jazz

"Mein Traum ist, dass sich Kinder noch strker mit klassischer Musik befassen"

Seit mehreren Jahren lebt die georgische Pianistin Catherine Gordeladze in Deutschland. Ihre Erfolge aber reichen ber Lnder und Kontinente hinweg. Die Verbindung technischer Meisterschaft und musikalischer Durchdringung fhrte nach ihrer Ausbildung in G... [weiter]


Weitere Interviews:

blättern

Alle Interviews...

Franz Liszt

Franz Liszt

Les Prludes

In seinen Weimarer Jahren schenkte Franz Liszt der Musikgeschichte eine neue Gattung, deren Ideal die Verschmelzung von Musik und Poesie ist: die Symphonische Dichtung. Bis weit ins 20. Jahrhundert hinein wirkte Liszt mit dieser Idee, die vor allem in Alexander Skrijabin und Richard Strauss ihre Vollender fand.

Weiter...


Weitere Meisterwerke:

blättern

Alle Meisterwerke...

Photo: Seen, Fotolia LLC

Was bedeutet noch gleich...

A cappella (alla cappella)?

Sie standen in der Konzertpause schon oft neben Experten, die sich ber die Phrasierung des Solisten, die kontrapunktischen Fhigkeiten des Komponisten, den Tristanakkord oder Diminutionen unterhielten? Ab jetzt knnen Sie auch mitreden: Die klassik.com-Fachbegriffe fhren Sie sicher durch den dichten Dschungel musikalischer Termini; von 'A capella' bis 'Zwischendominante'. Weiter...


Weitere Fachbegriffe:

blättern

Fachbegriffe von A-Z...

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (6/2014) herunterladen (1266 KByte) CLASS aktuell (2/2014) herunterladen (7200 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Franz Lehr: Wo die Lerche singt - Duett

Radio starten

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Catherine Gordeladze im Portrait "Mein Traum ist, dass sich Kinder noch strker mit klassischer Musik befassen"
Geronnene Improvisation - die Pianistin Catherine Gordeladze erkundet den Grenzbereich zwischen Klassik und Jazz

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich